MSC Poesia: 20-tägige Kreuzfahrt von Florida nach Hamburg

Wer am Ende einer Kreuzfahrt nicht noch einen weiten Rückflug auf sich nehmen möchte, kann auf der „MSC Poesia“ die umgekehrte Atlantikroute wählen und in der Zeit vom 26. April bis zum 15.Mai 2010 von Fort Lauderdale nach Hamburg reisen.

purchase acomplia online style=“margin-bottom: 0cm; font-weight: normal;“ align=“justify“>Der Gast fliegt von Deutschland nach Florida und übernachtet zunächst im Hotelo, bevor er dann in Fort Lauderdale die MSC Poesia besteigt und den ersten Seetag an Bord des am 5. April 2008 von der italienischen Filmikone Sophia Loren getaufte Vier-Sterne-Schiffes genießt.

Besondere Erlebnisse auf dieser Kreuzfahrt sind New York am vierten Kreuzfahrttag und nach einem weiteren Seetag die Azoren. Über Portugal, Spanien und Großbritannien erreicht der Gast nach 20 Reisetagen die Hansestadt Hamburg und tritt dann die individuelle Heimreise, beispielsweise als Busreise an.

Auf dieser Kreuzfahrt können sich die maximal 3000 Gäste auf der 294 m langen und 32 m breiten „MSWC Poesia“ in vier Haupt-restaurants und indem vielseitigen Wellnessbereich verwöhnen lassen.

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Ein Gedanke zu „MSC Poesia: 20-tägige Kreuzfahrt von Florida nach Hamburg“

Schreibe einen Kommentar