Neues Flaggschiff für plantours & Partner

Ab Mai 2012 wird der Bremer Kreuzfahrtanbieter plantours & Partner seine weltweiten Kreuzfahrten mit der bisherigen „MS Columbus“ (bisher Hapag-Lloyd) durchführen.DerSeereisenexperte plantours & Partner bleibt seinem bisherigen Marktauftritt treu und wird nun auch in Zukunft mit einem kleinen Schiff persönliche Kreuzfahrten in familiärer Atmosphäre gestalten.

 Das bisher bei Hapag-Lloyd fahrende Kreuzfahrtschiff bietet in 197 Kabinen und 8 Suiten maximal 400 Gästen Platz. Auch auf dem neuen Flaggschiff von plantours & Partner können sich die Gäste auf den gewohnten und bewährten Rundum-Service vertrauen, denn die erfahrene Crew der „MS Vistamar“ wechselt komplett auf das neue Kreuzfahrtschiff und bietet auch weiterhin auf allen Seereisen die gewohnte erstklassige Küche.

 Im neuen Seereisen-Kalender des Bremer Veranstalters finden sich ab Mai 2012 wieder ausgewählte Natur-Erlebnisse, kleine, attraktive Häfen und Ziele, die den großen Schiffen verwehrt bleiben. Mit den großen amerikanischen Seen bietet plantours & Partner dann auch eine Destination an, die lediglich von wenigen kleineren Kreuzfahrtschiffe besucht werden können.

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar