Norwegian Cruise Line – Weitere Neubauten mit Norwegian Escape und Norwegian Bliss

 

Die US-amerikanische Reederei geht in die Offensive. Nach dem Neubau der Norwegia Breakaway, der für viel Aufsehen in der Kreuzfahrtbranche erregte, konnte Norwegian mit der Norwegian Getaway vor einem Monat erneut den Blick der Kreuzfahrtbranche auf sich lenken.

Nun setzt Norwegian Cruise Line ihr Neubau-Feuerwerk fort und hat bereits zwei weitere Neubauten angekündigt,die vielfältige Optionen unter anderem für Familien, Alleinreisende, Wellnessfans und Luxus-Liebhaber anbieten werden. Auch die beiden Neubauten werden eine Passagierkapazität von mehr als 4000 Gästen anbieten.

Die Norwegian Escape vereint die innovativen Highlights der Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway und präsentiert nach der Fertigstellung im Oktober 2015 zudem eine Reihe von neuen Locations und interaktiven Erlebnissen, die Gäste begeistern und inspirieren werden.

Der  zweite Breakaway-Plus-Schiff-Neubau heißt   Norwegian  Bliss und folgt dann 2017. Beide Neubauten sind eine Weiterentwicklung der bsiherigen Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway. Jedes der beiden geplanten Schiffe der  Breakaway Plus Class wird mit fünf Scrubbern ausgestattet, für Maschinen mit einer Leistung zwischen 14,4 und 16.8 Megawatt.

 

 

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar