plantours&Partner: Abschieds-Kreuzfahrt der MS Vistamar

Die vielen Gästen vertraute „MS Vistamar“ kann auf eine 23-jährige erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken, bei der sie Häfen in mehr als 75 Ländern bei rund 700 Kreuzfahrten ansteuerte. Insbesondere die von plantours & Partner organisierten Landausflüge machten den Erholungsurlaub gleichzeitig zu einer faszinierenden Studienreise. Nun wird plantours&Partner im Rahmen ihrer Flottenmodernisierung die „MS Vistamar“ gegen ein neues Hochsee-Flaggschiff austauschen.

 Mit einer 12-tägigen Abschieds-Kreuzfahrt Mittelmeer in der Zeit vom 30.11. bis 12.12.2011 verabschiedet sich das kleine familiäre Kreuzfahrtschiff von ihren Freunden, denen sie die Welt in den verschiedensten Facetten zeigte, fremde Länder nahe brachte, ihnen faszinierende Kulturen bescherte.

 Die maximal 290 Gäste der Abschieds-Kreuzfahrt fliegen zunächst nach Antalya und besuchen auf dieser 12-tägigen letzten Entdeckerreise Santorini, Kusadasi, Piräus, Kefalonia, Catania, Malta, Trapani, Palma de Mallorca und fliegen dann ab Malaga in ihre Heimat zurück.

 Auf dieser Abschiedsreise Mittelmeer überrascht der Veranstalter die Gäste mit verschiedenen Extra-Leistungen, so eine Ouzo-Verköstigung während der letzten Passage durch den Kanal von Korinth, mit einem Griechischen Abend an Bord, mit einem musikalischen Frühschoppen, einem Getränkegutschein in Höhe von 50 Euro sowie mit einem Abschiedsgeschenk.

 

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar