Premicon Queen und Rever Cloud II bestimmen den Luxusmarkt auf dem Fluss

In der Flussreisebranche hat sich in den zurückliegenden Monaten einiges getan. Durch die Insolvenz der Deilmann-Flusssparte kam es zum Verkauf er sieben Flussschiffe, die nunmehr unter Nicko Tours fahren. Sea Cloud Cruises hat zwischenzeitlich einen der Flusskreuzer vom Markt genommen und fährt nunmehr als „Royal Crown“ auf einem geringeren Preisniveau.

Nun bestimmen nur noch zwei Flussschiffe den Luxusmarkt auf dem Fluss: die klassische Sea-Cloud-Yacht River Cloud II und der moderne Twin-Cruiser Premicon Queen. Die Buchungszahlen haben die Überlegungen bestätigt, und die Kunden haben das Angebot die Flussreise auf der Donau mit einem Aufenthalt im Hilton-Hotel in München, Köln und Budapest zu kombinieren, angenommen.

Neu im Programm der Premicon Queen sind 2010 Themenreisen für Golfer und Hobbyfotografen. Die Moderatorin Nina Ruge wird im Juni 2010 eine Drei-Flüsse-Reise auf Rhein, Main und Mosel begleiten. Bei River Cloud II sind bei der Vollpension sämtliche Getränke während der Mahlzeiten eingeschlossen.

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar