Princess Cruises – Royal Princess mit innovativem Sea Walk

Die Reedereien setzen bei ihren Neubauten auf ganz besondere Innovationen. Im Mai 2013 wird das neue Kreuzfahrtschiff von Princess Cruises mit Namen Royal Princess getauft und in Fahrt gehen. Derzeit wird der Neubau auf der Fincantieri-Werft im italienischen Monfalcone gebaut. Mit einer Reihe innovativer Features wird die neue Royal Princess die Gäste beeindrucken, so beispielsweise mit dem SEA WALK auf beiden Seiten des Kreuzfahrtschiffes, einem gläsernen 8,5 Meter über die Reling hinausragenden Spazierweg in 39 Metern Höhe mit Blick auf das schäumende Meer.
 
Die Royal Princess ist für maximal 3600 Passagiere ausgelegt. Vergrößert – im Vergleich zu den anderen Princess-Schiffen – werden das Piazza-Atrium und auch der kinderfreie Bereich „Sanctury“ sein.
 
Offiziell bricht die Royal Princess am 16. Juni 2013 zu ihrer Jungfernfahrt in Richtung Barcelona auf. Zuvor aber bietet die amerikanische Luxusreederei mit der Royal Princess zwei dreitägige Schnupperreisen am 9 Juni 2013 und am 14. Juni 2013 ab Southampton an.
 
 
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar