Royal Caribbean – Trockendock-Aufenthalt des Megaliners Oais of the Seas in Rotterdam

 
Seit langem stand bereits fest: Die 2009 in Dienst gestellte Oasis of the Sea wird 2014 die Keppel-Verolme-Werft in Rotterdam aufsuchen. Bekannt wurde das Mega-Kreuzfahrtschiff den Kreuzfahrtfans durch die gewaltigen Ausmaße und die besondere Ausstattung: 362 Meter lang, 65 Meter breit, Platz für mindestens 5400 Gäste, Seilrutsche, zwei Kletterwände, Surfsimulator, Central Park, Royal Promenade.
 
In Zusammenhang mit dem für 2014 geplanten Werftaufenmthalt bietet sich den europäischen Kreuzfahrtfans die einmalige Gelegenheit, die Oasis of the Seas auf zwei verschiedenen Mittelmeerrouten und weiteren Kreuzfahrten kennenzulernen:
 
  • 12-Nächte-Transatlantik ab 1. September 2014: Fort Lauderdale – 9 Seetage – Malaga – Barcelona
  • 5 Nächte Westliches Mittelmeer ab 13. und 18. September 2014: Barcelona – Seetag – Civitavecchia – Seetag – Neapel – Barcelona
  • 7 Nächte Barcelona-Rotterdam ab 23. September 2014: Barcelona – Seetag – Malaga – Seetag – Vigo – 2 Seetage – Rotterdam
  • 13-Nächte-Transatlantik ab 14. Oktober 2014: Rotterdam – Southampton – 2 Seetage – Vigo – 8 Seetage – Fort Lauderdale
Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar