Lust auf Schiff? – Ab Passau jede Menge Kultur-Highlights und atemberaubende Naturlandschaften erleben

Auf der „Königin der Flüsse“ erlebt der Gast jede Menge ganz verschiedener Highlights, aber keine Langeweile. Langeweile ist an Bord der A-ROSA-Flussschiffe nicht nur verpönt, sondern völlig verbannt. Auf der stets abwechslungsreichen Flussreise genießt der Gast bis zum Flusskilometer 0 die Ursprünglichkeit dieser in Europa einmaligen Landschaft. Im Besonderen genießt der Gast aber die imposanten Felsenklippen der Donau-Katarakte mit dem berühmten Taldurchbruch, das „EISERNE TOR“. Auf diesen Flussreisen reiht sich ein Höhepunkt an den anderen. Aber auch ein weiteres Naturschauspiel, das urwaldartige Dickicht und die wild wachsenden Schilfinseln des Donaudeltas ziehen die Flussreisen-Fans in ihren Bann, und auch der wunderbare Lebensraum für Hunderttausende gefiederte Gäste wird sich im Gedächtnis der Gäste einbrennen.

356

Neben den überwältigenden Naturerlebnissen gesellen sich die quirligen Metropolen und malerischen Städte, wo es tolle kulturelle Events und Denkmäler zu entdecken gilt. Wie an einer Perlenkette aufgereiht präsentieren sich Budapest, Belgrad, Bratislava, Wien und nicht zu vergessen das uralte Benediktinerstift Melk und hinterlassen bei den Gästen unvergessliche Erinnerungen.

Allein sechs Reisetermine bietet A-ROSA Flusskreuzfahrten mit der A-ROSA SILVA für die elftägige Donauerkundung ab/bis Passau an: 01.06.2013, 02.07.2013, 12.07.2013, 12.08.2013, 12.09.2013, 22.09.2013.