NCL: INNOVATIVES KREUZFAHRTKONZEPT

Norwegian Cruise Line steht für ungezwungenes Kreuzfahrtvergnügen, Flexibilität und Vielfalt in allen Bereichen. Die neue „Norwegian Epic“ ist ein hochmodernes Kreuzfahrtschiff mit außergewöhnlichem Unterhaltungspotential, das keine Langeweile aufkommen lässt, und bietet Freestyle Cruising auf höchstem Niveau. Die Restaurants an Bord verzichten auf feste Tischzeiten und auf eine Tischordnung. Die Kabinenvielfalt zählt zu den größten auf See. Statt klassischen Außenkabinen mit Bullaugen verfügt jeder Außenkabine über einen privaten Balkon. Extra für Alleinreisende konzipiert wurden die 128 Studios (9m²), di ohne Einzelbelegungszuschlag gebucht werden können.

NCL ist die offizielle Kreuzfahrtreederei der „Blue Man Group“, die eine faszinierende Show aus Comedy, Spiel und Farbe. Im ersten Zirkuszelt auf See fasziniert die Variete-Dinnershow „Cirque Dreams and Dinner“ eine Kombination aus Theater und Dinnererlebnis. Highlights sind die Abendshows im Broadway-Stil. So begeistern die „Legends in Concert“ mit einen perfekten Show mit den weltbesten Doubles internationaler Stars. Wer die Nacht zum Tag machen möchte, dem bietet NCL ein einzigartiges Nachtleben so auch die erste Eisbar auf See.

Ebenso vielfältig sind die Aktivitäten am Tage. Sportliche Gäste können sich an der 10 Meter hohen und 20 Meter breiten Kletterwand austoben, andere Gäste vergnügen sich auf den sechs Bowlingbahnen und schließlich hält NCL für die Erwachsenen und die Kids die spektakuläre Rutsche „Epic Plunge“ bereit. Außergewöhnliches genießen die Gäste auch beim kulinarischen Angebot. 21 internationale Dining Optionen laden zum Schlemmen und Genießen ein.

Kreuzfahrtsplitter : News – News – News

PHOE“NIXEN“

Dem Bonner Unternehmen geht noch lange nicht der „A“tem aus. Frisch getauft wurde erst die „MS Alina“, ein Flussschiff für gehobene Ansprüche. Der Zwilling, die „MS Amelia“ ist bereits unterwegs und wird 2012 das Licht der Kreuzfahrtwelt erblicken, und die „MS Ariana“ wird die Flusskreuzer-Flotte auch bald verstärken. 

DISCO-FIEBER AUF HOHER SEE

Die US-amerikanische Reederei Royal Caribbean International präsentiert im Platinum Theatre der „Liberty of the Seas“ das beliebte Musical „Saturday Night Fever“. Die Musical-Fans dürfen sich auf die beliebten Bee Gees-Hits freuen, wenn der Kreuzfahrtriese ab/bis Barcelona bis Oktober durchs westliche Mittelmeer fährt.

BARRIEREFREIES FLUSSSCHIFF

Adelle Cruises hat die bestehende Marktlücke positiv reagiert. Die „MS Alegria“ ist das erste Flusskreuzfahrtschiff, das mobilitätseingeschränkten Gästen die Möglichkeit einer Flussreise bietet. Auf der „MS Alegria“ können dies Gäste nunmehr über Aufzüge für jeweils drei Rollstühle bis zum Sonnendeck gelangen. Außerdem gibt es auf diesem einzigartigen Flussschiff zehn Spezialkabinen für Rollstuhlfahrer. An Bord stehen außerdem kleine elektrische Rollstühle zur Verfügung.

MS EUROPA 2 SUCHT INTERNATIONALE GÄSTE

Die neue „MS Europa 2“ wird 2013 die Kreuzfahrtbühne betreten. Die Gäste werden aber nicht allein auf dem deutschen Markt gesucht, sondern die Reederei bemüht sich, auch in Großbritannien, den USA, in Skandinavien und den Benelux-Ländern Gäste für die „MS Europa 2“ zu begeistern, um an Bord eine internationale Atmosphäre zu schaffen.

FABELHAFTE COSTA FAVOLOSA

Mit der Taufe der „Costa Favolosa“ präsentiert Costa Kreuzfahrten in Triest ihr 15. Kreuzfahrtschiff. Der Costa-Neuling ist 290 Meter lang und 32 Meter breit. Das schimmernde Märchenschloss aus funkelndem Kristall und voller schillernder Farb- und Lichtspiele bietet u.a. das 1000 m² große Achternsonnendeck und das 6000 m² große Samsara Spa. Neu sind auch sechs Samsara-Suiten mit eigenem Balkon und privatem Jacuzzi.

BLUE MAN GROUP AN BORD

Die berühmten Shows der „Blue Man Group“ sind auf der neuen „Norwegian Epic“ zu sehen. Diese Entertainment-Gruppe wurde von NCL für ihr erste Saison ab/bis Barcelona engagiert. NCL ist die offizielle Kreuzfahrtreederei der „Blue Man Group“, die eine faszinierende Show aus Comedy, Spiel und Farbe. Im ersten Zirkuszelt auf See fasziniert die Variete-Dinnershow „Cirque Dreams and Dinner“ eine Kombination aus Theater und Dinnererlebnis. Highlights sind die Abendshows im Broadway-Stil. So begeistern die „Legends in Concert“ mit einen perfekten Show mit den weltbesten Doubles internationaler Stars. Wer die Nacht zum Tag machen möchte, dem bietet NCL ein einzigartiges Nachtleben so auch die erste Eisbar auf See.

NEUE MELODIEN AUF DER DONAU

Im Wochenrhythmus befährt der TUI-Flottenzuwachs „MS Melodia“ in diesem Sommer die Donau ab/bis Passau. Auf der Reiseroute der 135 Meter langen „MS Melodia“ liegen u.a. die Orte und Metropolen Melk, Esztergom, Budapest. Linz und Wien. In der Saison 2011 bietet TUI Cruises insgesamt 167 Reisen auf 6 Schiffen und 16 Routen entlang Donau, Main, Mosel und Rhein an.

BABY-WELCOME-PAKET AUF DER MS EUROPA

Die Nachricht hat prompt eingeschlagen. Hapag-Lloyd wirbt nicht nur mit dem Motto „Erschwingliche Familienreisen“, sondern kümmert sich auch um die kleinsten Kreuzfahrer. Ab sofort erhalten die Babys und Kinder bis drei Jahren eine komplette Wickeltasche mit Windeln, Pflegeprodukten, Einwegwickelauflagen und Babylätzchen. So können Eltern mit ihrem Nachwuchs ohne Übergepäck eine Kreuzfahrt auf der „MS Europa“ antreten. Vorab können Eltern bei der Reederei auch Pampers, Babynahrungs-Gläschen und Milchpulver bestellen.

50 JAHRE COLOR LINE

Seit 1961 besteht die Fährverbindung Kiel – Oslo. Diese Überfahrten gestaltet die Rederei jedes Mal als Mini-Kreuzfahrt. In dieser Saison lockt die Reederei zudem mit vielen attraktiven Geburtstagsangeboten. Alle Gäste, die in diesem Jahr während des Aufenthalts an Bord 50 Jahre alt werden, erhalten 50% Preisnachlass.

JUBILÄUM DER MEYER WERFT PAPENBURG

Seit 25 Jahren baut die Meyer-Werft in Papenburg Kreuzfahrtschiffe.Seit Beginn hat die Werft 31 Kreuzfahrtschiffe vom Stapel gelassen, so in jüngsten Jahren die „Norwegian Gem“ (2007), die „Celebrity Eclipse“ (2010), die „Disney Dream“ (2010), die „AIDA Sol“ und die „Celebrity Silhouette“ (2011).Die optimale Umsetzung der Kundenwünsche sowie die Termintreue haben sich gelohnt. Die Auftragsbücher der Papenburger Werft sind voll. Weitere acht Kreuzfahrtschiffe sind in Auftrag gegeben worden.

PROMINENTE AN BORD

Reedereien schmücken sich ebenso gerne mit Prominenz wie andere Events. Die Gäste freuen sich auf die ganz verschiedenen Auftritte der Künstler, Lektoren, Wissenschaftler und Politiker, so z.B.:

  • Der TV-Moderator Markus Lanz begleitet di „MS Europa“ auf der Spitzbergen-Reise vom 24.07.-13.08.2011 ab/bis Travemünde.

  • Die Sängerin Gloria Gaynor ist Stargast auf dem Sylt-Event „MS Europa meets Sansibar“ ab haburg vom 20. bis 24.07.2011.

  • Auf der Gala-Show der „Mein Schiff 2“ ab/bis Mallorca in der Zeit vom 14. bis 24. Oktober 2011 bietet der weltbekannte Magier Hans Klok einen Querschnitt seines Könnens.

ULTRA ALL INCLUSIVE BEI COSTA

Die verschiedenen Reedereien beobachten sich genau und müssen zwangsläufig auf Angebote reagieren, mit denen die Konkurrenten die Gäste befriedigen. So zieht auch Costa Kreuzfahrten nach und bietet für Kreuzfahrten ab Dezember 2011 das „Ultra All Inclusive“-Angebot an, d.h. für 20 Euro/Tag kann der

Gast alles bis 7,50 Euro trinken.

FACE-LIFTING FÜR DI SA CLOUD

Trotz grundlegender Überholung blieb der Original-Charakter des Viermasters erhalten. Die erforderlichen Sanierungen beinhalteten die Überholung der Hauptmotoren, die Neuisolierung von Gasleitungen, die Erneuerung der Elektrik. Auf der „Sea Cloud“ sind diese Modernisierungsmaßnahmen kam sichtbar, lediglich das neu versiegelte und abgeschliffene Teakdeck leuchtet in frischem Glanz.

VERRÜCKT NACH MEER

Für insgesamt 30 Sendungen werden 2011 und 2011 an Bord der „MS Albatros“ neue Geschichten um Passagiere und Crew gedreht. „Verrückt nach Mehr“ hat sich durchgesetzt. Die entsprechenden Sendezeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

KREUZFAHRT-MENÜ PER iPAD

Die Reederei AIDA Cruises beschreitet neue Wege. Gäste der „AIDAsol“ können künftighin ihr Speisen bequem in den A-la-carte-Restaurants selbst zusammenstellen und ihre Bestellung per iPad aufgeben. 

PREISGARANTIE AUF DIE KATALOGPREISE

TUI Cruises gibt eine Preisgarantie auf die Katalogpreise. Das Unternehmen erstattet den Kunden den Differenzbetrag, wenn der gast zu einem späteren Zeitpunkt (Buchung bis 15.08.2011) die bei TUI Cruises gebuchte Reise zu einem günstigeren Wohlfühlpreis findet.