AIDA Cruises verschiebt erneut den Restart

AIDA Cruises hat ihre Gäste umgehend über die Verschiebung aller Kreuzfahrten der Kussmundflotte im Zeitraum vom 6. bis 19. März 2021 informiert. Danach erst soll die AIDA PERLA die Kreuzfahrtsaison auf den Kanarischen Inseln eröffnen. Die Reederei bietet den Gästen attraktive Umbuchungsoptionen an, damit diese zu einem späteren Zeitpunkt die lang ersehnte Kreuzfahrt antreten können.

AIDA Cruises ist besonders daran gelegen, das vertrauen ihrer Gäste zu erhalten und bietet daher großzügige Buchungsoptionen an, so u.a. eine geringe Anzahlung, eine kostenlose Umbuchung oder auch eine vollständige Rückerstattung bereits erfolgter Zahlungen.