AIDA beim Discounter

AIDA verkauft Kreuzfahrten bei Aldi.

AIDA Schiff
AIDA sticht in See

AIDA Cruises gibt’s jetzt auch beim Discounter! AIDA Kreuzfahrten sind nun auch beim Aldi buchbar. Neben Costa und MSC freut sich nun auch AIDA ihre Schiffe mit Aldi-Kunden zu füllen.

Zunächst lassen sich über ALDI nur 3 Kreuzfahrt-Destinationen buchen. Die Emirate (VAE), Kanaren/Madeira und Westeuropa. Zum Start gibt es eine 10-tätige Kombinationsreise ab 799 Euro, die nach Bulgarien und Nord-Mazedonien führt.

Ganz so neu ist die Zusammenarbeit von AIDA Cruises mit einem Discounter jedoch nicht. AIDA Cruises vermarktet bereits über REWE, Tchibo und Lidl. Auch bei Aldi präsent zu sein, erscheint da als logischer Schritt.

Ob Kreuzfahrten über Discounter vertrieben werden sollten ist strittig. Während die einen sich über die günstigen Preise freuen, sorgen sich andere, dass Kreuzfahrten immer mehr zu Ramschware verkommen.

Was meinen Sie? Finden Sie es gut, dass Kreuzfahrten über Discounter vertrieben werden?

Finden Sie es gut, dass Kreuzfahrten beim Discounter angeboten werden?
15 votes

Wohlfühl-Herbst bei AIDA

Wellness an Bord gegen den Herbstblues

 
Die Blätter fallen, ein frischer Wind bläst und das Schmuddelwetter wird zum täglichen Begleiter. Doch das ist kein Grund dem Herbstblues zu verfallen. Pünktlich zum Herbstbeginn gibt das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises 3 Prozent Online-Ermäßigung auf alle Wellness-Anwendungen, die im Internet auf www.aida.de/myaida über das MyAIDA Portal gebucht werden. Hier können AIDA Gäste schon vor der Reise ihr eigenes Wohlfühlprogramm zusammenstellen.
 
Der AIDA Wohlfühl-Herbst gilt für alle Wellness-Anwendungen, die im Herbst vom  22. September bis zum 20. Dezember 2012 über MyAIDA gebucht werden, egal wann es auf Reisen geht. AIDA Gäste können hier aus allen im Body & Soul SPA angebotenen Massagen, Gesichtsbehandlungen und  Verwöhnpaketen wählen. Nach der Entspannung kommt die Bewegung: Auch das private Training mit dem indischen Yoga Meister oder auf der Power Plate ist online buchbar.
 
Weiter Informationen zum Angebot auf www.aida.de/wohlfuehlherbst.
 
AIDA Wellness-Tipp: Streicheleinheiten  – Wellnessmassage St Barth Harmony:Die Gästegenießen eine entspannende, sanfte Körpermassage mit speziell auf individuell abgestimmten, intensiven Pflegeprodukten. Zur Wahl stehen reines, leicht erwärmtes Kokosöl zur intensiven Versorgung der besonders trockenen Haut sowie kaltgepresstes Avocado-Öl für feine Haut oder Efeu-Gel und Menthol-Öl zur Straffung des Gewebes.
Die luxuriösen Produkte der Ligne St Barth versprechen ein sinnlich-exotisches SPA-Erlebnis im Urlaub auf See.
 
 
Rostock, 21. September 2012

So haben wir selbst die Seenotsrettungsübung auf der AIDA Aura erlebt Gefahr im Innenbereich

 

Was bislang eher lästig war, aber eben dazu gehört hat, ist die Durchführung der Seenotsrettungsübung zu Beginn einer Kreuzfahrt. Heute, einer Woche nach der Katastrophe der Costa Condordia, wissen wir wie lebensrettend diese Übungen wirklich sind. Wenn sie richtig durchgeführt werden!

So haben wir die Übung auf der AIDA Aura erlebt:

Die Übung wurde per Durchsage angekündigt. Es wurde zudem darauf hingewiesen, dass die Teilnahme verpflichtend ist.

Unsere Übung begann am Morgen nach dem Auslaufen aus Palma de Mallorca.

Nach dem Signal, legten wir die Weste an und verließen unsere Kabine. Sowohl auf dem Plan in unserer Kabine, also auch auf der Schwimmweste selbst wurde unser Sammelplatz eindeutig benannt. Bereits auf dem Kabinengang standen Crewmitglieder und wiesen uns den Weg.

Unser Meinung nach, macht die AIDA hier alles perfekt. Es ist eigentlich nicht möglich, den Sammelplatz nicht zu finden. Unserer Meinung nach hervorragend.  Am Sammelplatz selbst wurden wir registriert. Somit konnte die Crew feststellen, ob alle zum Sammelplatz gehörige Passagiere auch anwesend sind.

Leider war dies nicht der Fall. Wir mussten sehr lange warten, bis sich auch die Allerletzten eingefunden haben. Es ist unfassbar, wie rücksichtslos sich manche Passagiere verhalten.

Für uns Wartenden war dies mehr als  beklemmend. Wir hatten einen Sammelplatz im INNEREN des Schiffes. Wir standen also äußerst gedrängt im Innenbereich. Die Luft war zum Schneiden, wir mussten immer mehr Aufrücken und wurden von der Crew auch dazu aufgefordert. Vielen Passagieren brach der Schweiß aus, Gäste mit Platzangst waren einer Panik nahe. Fast  eine Stunde mussten wir warten, bis die Übung beendet werden konnte. Gäste mit Kleinkindern mussten den Bereich vorzeitig verlassen.

Leider haben wir NIEMALS unser Rettungsboot auch nur zu Gesicht bekommen.

Wie gesagt, wir standen im Innenbereich. Durch die Fenster konnten wir einen anderen Sammelplatz außen sehen, hier hingen auch die Rettungsboote umgeben von anderen Passagieren, die es an der frischen Luft und genau bei den Rettungsbooten natürlich sowohl sicherer als auch angenehmer hatten.

Schon damals haben wir uns gefragt: was wäre im Falle eines Unglücks? Hätten wir überhaupt eine Chance ein Rettungsboot zu erreichen. Panik würde im Innenbereich ausbrechen. Wir hätten keine Möglichkeit überhaupt zu einem Rettungsboot zu gelangen, vor allem wenn man sich den Ernstfall vorstellt.

Unserer Meinung nach ist ein Sammelpunkt im Schiffsinneren untragbar und eigentlich auch unfassbar!  Diese Sammelpunkte stellen einen gravierenden Sicherheits Nachteil für die betreffenden Gäste dar, insbesondere da es ja schon im Laufe der reinen Übung zu Beklemmungen und Panikattacken kam.

Die Reederei sollte dringend überdenken, ob dieser Sammelplatz überhaupt zweckdienlich ist und am Ende nicht vielleicht sogar das Überleben einiger Passagiere gefährdet.

 

 

 

 

 

Frühbucherrabatt für Ostsee- und Nordland-Kreuzfahrten

Nicht nur deutsche Reedereien warten mit Kreuzfahrten in den Norden und zu Ostseedestinationen auf, auch amerikanische Unternehmen suchen verstärkt in diesen beliebten Urlaubszielen ihr Glück. Mit besonderen Frühbucher-Konditionen wird um jeden Gast geworben, und wer frühzeitig buchen kann, wird zum Teil erhebliche Preisnachlässe erhalten. Ein Jahr Vorlauf ist für langfristig gebuchte Kreuzfahrten zur Normalität geworden. Es gibt ganz viele Rabattarten, und es lohnt sich für den Kunden, frühzeitig sich bei den verschiedenen Anbietern zu informieren; denn die Reedereien bieten unterschiedliche Vergünstigungen an.

AIDA CRUISES

Eine erhebliche Frühbucher-Plus-Ermäßigung erhält der Kunde für eine Kreuzfahrt mit Abfahrtsdatum bis zum 31. Oktober 2012, wenn er bis zum 31.10.2011 bucht. Bei Buchung bis zu fünf Monaten vor Abfahrtsdatum gibt AIDA-Cruises immer noch die reguläre Frühbucher-Ermäßigung.

COSTA KREUZFAHRTEN

Die Italiener geben den Kunden bis vier Monate vor dem Abfahrtsdatum den Best-Preis, der sich mit dem „Kids&Teens gratis verbinden lässt, d.h. Kinder bis 18 Jahren reisen in der Kabine der Eltern gratis mit, und das ganz besondere Angebot heißt: Dieses Angebot gilt auch in den Schulferien. Erhebliche Vergünstigungen fallen zudem noch bei Weinpaketen, Getränken aus der Minibar und beim Wäscheservice an (20%!).

CUNARD

Bei der „Queen Elisabeth“ und der „Queen Mary 2“ gibt es Vorteilspreise bei Buchung bis zum 30. Juni 2011 für Kreuzfahrten vom 13. – 20. 05. 2012. Die Reisebüros informieren gerne über die verschiedenen Vorteilspreise, die das Unternehmen den Gästen für verschiedene Kreuzfahrten zu verschiedenen Terminen einräumt.

DEILMANN

Bei der Reederei Deilmann muss sich der Kunde für alle Kreuzfahrten vom 05.11.2011 bis 15.02.2013 bereits bis zum 30.09.2011 entscheiden, wenn er den Frühbucher-Rabatt (5%) in Anspruch nehmen möchte.

HAPAG-LLOYD-KREUZFAHRTEN

Bei Einhaltung einer 210-tägigen Buchungsfrist gibt es für Kreuzfahrten mit der „MS Bremen“, der „MS Hanseatic“, der „MS Europa“ und der „MS Columbus 2“ ebenfalls 5% Frühbucher-Rabatt.

HURTIGRUTEN

Für die „schönste Seereise der Welt“ kann der Gast das Schiff und den Abfahrtstermin für Reisen 2012 frei wählen und immer noch die Frühbucher-Vorteile nutzen, wenn er sich für eine Buchung bis zum 30.09.2011 entscheidet.

 TUI CRUISES

Der Gast wird sich besonders wohlfühlen, wenn er sich bis zum 15.08.211 für eine Kreuzfahrt 2012 entscheidet. Damit erhält der Gast noch eine Preisgarantie auf den Katalogpreis.

TRANSOCEAN

Für alle Kreuzfahrten mit der „MS Astor“ im Zeitraum April bis Juni 2012 erhält der Gast ebenfalls 5% Preisnachlass, wenn er sich für eine Buchung bis zum 31.01.2012 entscheidet.

Für alle Kreuzfahrten 2012 gilt: Früh buchen ist niemals verkehrt.

AIDAsol Taufpatin – Im Gremium ist Jana Ina

Jana Ina Zarrella -- (c)-Nadine Dilly 2011
Jana Ina Zarrella -- (c)-Nadine Dilly 2011

Pünktlich zum Start der heißen Phase bei der Suche nach der AIDAsol Taufpatin steht auch die Jury fest. Angeführt wird das prominente Experten-Gremium von der Brasilianerin Jana Ina. Das Model hat große Erfahrung bei Beauty Contests, gewann Jana Ina doch selbst vier Miss-Wettbewerbe. Die Ehefrau von Ex-Brosis-Sänger Giovanni Zarrella freut sich auf ihre Aufgabe: „Jedes Mal, wenn ich an der Copacabana die Kreuzfahrtschiffe vorbeifahren sehe, geht für mich die Sonne auf. Und jetzt auch noch dabei zu sein, wenn die Patin für die Sonne der Meere, AIDAsol, gesucht wird, ist einfach toll.“

Ihr zur Seite stehen die Fernreisen begeisterte die TV-Moderatorin Anneke Dürkopp sowie zwei Männer: Zum einen Corny Littmann, Entertainer und Besitzer von Schmidts Tivoli auf Sankt Pauli. Und zum anderen der Oberpfälzer Michael Hiereth, als AIDA Clubdirektor erfahren, was Unterhaltung auf dem Meer angeht.

Die Jury testet die Top 5 Kandidatinnen in zwei großen Shows auf den beiden AIDAsol Fanreisen zwischen dem 1.-5. April auf Herz und Nieren. Das Urteil aber fällen die AIDA Fans im Internet und an Bord von AIDAsol.

Noch können sich potentielle Taufpatinnen bis zum 24. Februar auf der AIDA Facebook-Fanseite bewerben. Bis jetzt kämpfen bereits mehr als 1400 junge Frauen um den Titel, mehr als 50.000 Stimmen wurden insgesamt abgegeben. Und der Gewinnerin winkt ein einzigartiges Preispaket: Sie bekommt ein professionelles Foto-Shooting und eine Titel-Story im AIDA Magazin. Absolutes Highlight ist das 100-Tage AIDA Ticket. Die Taufpatin entscheidet, wann sie auf welcher Route die AIDA Kreuzfahrten genießen will.

Aber auch jeder, der den Kandidatinnen seine Stimme gibt, kann zum Gewinner werden: Verlost wird eine siebentägige Reise mit AIDAsol. Zwei Personen erhalten eine VIP-Einladung zur Taufe nach Kiel. Außerdem winken ein Besuch auf der Meyer Werft in Papenburg mit vier Begleitpersonen, ein original AIDA Bike sowie ein iPad mit AIDA App.

Die AIDAsol Taufe findet am 9. April 2011 in Kiel statt. Danach geht das Schiff auf Premierenfahrt durch Nordeuropa. Die Reise führt über Kopenhagen, Oslo, London, Paris und Amsterdam bis nach Hamburg. Noch gibt es einige, wenige Tickets für diese Fahrt.

Ein Feuerwerk grandioser Erlebnisse

In der kommenden Kreuzfahrtsaison kann der Gast mit AIDA noch mehr faszinierende Ziele entdecken. Erstmals nimmt die „AIDAcara“ Kurs auf Südamerika. Die Transbrasilienroute mit der „AIDAcara“ bringt die Gäste in der Zeit vom 21. 11. – 05.12. 2010 und nochmals im Zeitraum 10. – 24.04. 2011 von der spanischen Insel Gran Canaria nach Santos/Brasilien.

AIDA Cruises hat die Reisedauer dieser Transbrasilien-Routen entlang der südamerikanischen Atlantikküste auf 14 Tage erweitert, damit die Gäste an sieben Seetagen mehr Zeit zum Entspannen und an den Landausflügen auf diesem atemberaubenden Kontinent mehr Zeit zum Entdecken haben.

Auf der Transbrasilienroute bringt die „AIDAcara“ ihre Gäste über Santiago, Recife, Salvador, acomplia dose Ilhéus, Rio de Janaeiro nach Santos.

Santiago Historische Architektur, älteste Kolonialkirche
Recife Kolonialhäuser, Traumstrände
Salvador Straßenpaläste, prachtvolle Barock- und Rokokokirchen, ehemaliger Sklavenmarkt, Traumstrände
Ilhéus Costa do Cacau, Strand der Millionäre, Ökopark Ecoparque Una
Rio de Janeiro

Leben am Zuckerhut, majestätische Gebirgsketten,

tropische Vegetation, pulsierende Millionenstadt, Christusstatue, Strände Copacabana und Ipanema

Santos bedeutendste Hafenstadt Südamerikas, weitläufige Parks, Museen

AIDA bekommt 2013 ein weiteres neues Schiff

Die AIDA bekommt weiteren Zuwachs. Der Bau des zehnten AIDA Schiffes wurde ganz aktuell bei der Meyer Werft in Papenburg beauftragt. Der Neubau bekommt die gleichen Traummaße wie die AIDAblu und ihre baugleichen Schwestern, die am 09. April 2011 in Kiel und 12. Mai 2012 in Hamburg getauft werden. Jedes der Schiffe ist 252 Meter lang und und 32 Meter acomplia rimonabant pill breit. Sie verfügen über 14 Decks und viel Platz für fast 2.200 Gäste.

Schnupperkreuzfahrten mit der „AIDAcara“

In der Zeit vom 11. Juni bis zum 13. Augsut 2010 bietet AIDA an acht Terminen – Abfahrt jeweils freitags – auf der Reiseroute Kiel – Nord-Ostsee-Kanal – Bergen – Oslo – Göteborg – Kopenhagen – Kiel Schnupperkreuzfahrten auf der „AIDAcara“ an, die sich besonders für Kreuzfahrtneulinge eignen, die erstmals eigene Eindrücke von dieser komfortablen Reiseform gewinnen möchten.

Das Hamburgcruise-Event am 9.Februar 2010

Am 9. Februar 2010 wird die bekannte Designerin Jette Joop das siebte Schiff der Kussmundflotte, die „AIDAblu“, auf einer schileolrnden Taufparty im Hamburger Hafen taufen. Die AIDAblu soll mit dem größtem Wellnessbereich der Weltmeere, sowie der ersten Brauerei an Bord eines Schiffes glänzen. Mittelpunkt der „AIDAblu“ ist wie auf allen Schiffen der neuen AIDA Generation das gläserne Theatrium. Hier werden Atrium, Bars und Theater auf drei Decks kombiniert.

Diese Taufparty ist hauptsächlich für Expedienten bzw. Geschäftspartner gedacht, die dann in die Fischauktionshalle eingeladen werden. Endkunden sind bei diesem Event von AIDA anscheinend nicht vorgesehen. Hamburgcruise hat aus diesem Grund eine exklusive Taufbegleitfahrt auf der Elbe organisiert.

Interessenten, die das neuste und modernste Kreuzfahrtschiff der AIDA-Flotte aus nächster Nähe erleben und diese Begleitfahrt mit Buffet auf der Elbe an Bord des Eventschiffes „MS Großer Michel“ exklusiv erleben wollen, können mit einem geringen Betrag von 99 Euro dabei sein. Wer Fragen zu diesem Event hat, wendet sich am besten an Hamburgcruise:

  • Telefon: 040-44 70 90
  • Mail: strobel@hamburgcruise.de
  • Anschrift: Weidenallee 2b, 20357 Hamburg

Hamburgcruise plant folgenden Ablauf:

Am frühen Abend werden alle Gäste an Bord von „MS Grosser Michel“ mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen. Anschließend begleiten die Gäste die AIDAblu auf Ihrem Weg zur Fischauktionshalle, wo das neue Schiff feierlich und mit anschließendem Feuerwerk getauft wird. Während der Fahrt können sich die Gäste vom reichhaltigen maritimen Buffet bedienen. Ein Vertreter der Reederei AIDA Cruises wird Fragen zur AIDAblu und ihren Kreuzfahrten gerne beantworten. Nach der offiziellen Taufe wird AIDAblu zu ihrer Jungfernfahrt in See stechen. Die „MS Großer Michel“ begleitet das Schiff und kehrt nach etwa drei bis vier Stunden zum Liegeplatz in der Hafencity zurück.

Details der Veranstaltung:

  • Exklusive Tauf-Begleitfahrt auf dem Eventschiff „MS Großer Michel“
  • Ein Repräsentant von AIDA Cruises beantwortet gerne die Fragen der Gäste zum Schiff und den Kreuzfahrten von AIDA
  • Begrüßungsgetränk & Finger Food
  • Maritimes kaltes & warmes Buffet
  • Stimmungsvolles musikalisches Rahmenprogramm
  • Dauer der Veranstaltung: etwa 3-4 Stunden (Beginn: ca. 18.00 Uhr)
  • Um eine dem Anlass entsprechende Abendgarderobe wird gebeten.
  • Die verzehrten Getränke werden individuell berechnet.

    D er Veranstalter dieses Hamburgercruise-Events hat sich noch etwas Besonderes ausgedacht. acomplia buy online Unter den ersten 40 Teilnehmern, die verbindlich buchen, verlosen Hamburgcruise & und die Reederei Martin Doose/Eventschiff „MS Grosser Michel“ eine Übernachtung für zwei Personen inkl. Frühstück an Bord im Anschluss an die Begleitfahrt.

    Thomas Cook Reisen: Deutliche Minderung des Kreuzfahrtangebots

    Lediglich noch 17 Hochseeschiffe präsentiert Thomas Cook Reisen im neuen Kreuzfahrtkatalog, der bis April 2011 gültig ist. Das bisherige Angebot von 27 Schiffen wurde nunmehr deutlich auf 17 Schiffe für die kommende Zeit heruntergefahren.

    Aus dem Angebot genommen wurden die Schiffe von NCL und AIDA-Angebote ab/bis Dubai. Die größte Auswahl an Kreuzfahrten bietet Thomas Cook Reisen nunmehr bei MSC, bei Deilmann, Plantours, Delphin Kreuzfahrten und Transocean.