AIDA Cruises – Vor der Kreuzfahrt: Information im AIDA Mobilportal MyAIDA

Ab November 2013 bis März 2014 bringt AIDA Cruises mit der AIDAdiva ihre Gäste zur glänzenden Welt der Ölmetropolen ab/bis Dubai. In Kooperation mit dem Tourismusverband Dubai erwartet die Gäste am Persischen Golf ein faszinierendes Abenteuer voller Kontraste.

Im AIDA Mobilportal MyAIDA können sich die Gäste rund um die Uhr über die jeweils gebuchte Reise informieren.Die Gäste können sih sowohl im voraus über die angebotene Reiseroute informieren und auch völlig bequem die Reisedokumente sowie die Informationen zur An- und Abreise abrufen.

Noch bis 16.12. buchen und einen AIDA Traumurlaub verschenken

Machen Sie sich und Ihren Lieben zu Weihnachten eine besondere Freude und verschenken Sie einen AIDA Traumurlaub. Mit JUST AIDA First Minute können Sie sich noch bis zum 16.12. zum attraktiven Aktionspreis einen Platz in der Sonne sichern.

So geht´s:
Entscheiden Sie sich zwischen den frühlingshaften Kanaren oder dem geheimnisvollen Orient. Sie bestimmen einen Reisetermin mit zwei möglichen Abfahrten. Schon eine Woche nach Ihrer Buchung und rechtzeitig vor Weihnachten teilen wir Ihnen mit, wann Ihr AIDA Traumurlaub startet.

Das Besondere: Sie bestimmen den Reisepreis. Je schneller Sie buchen, desto günstiger wird Ihre Kreuzfahrt. Denn der Preis steigt im Verlauf der Aktion stetig an.

Die AIDA Geschenkekiste vom 09.12. bis 16.12.09

7 Tage Kanaren mit AIDAluna ab 699 Euro* p. P. inkl. Flug
Januar und Februar 2010

7 Tage Dubai mit AIDAdiva ab 949 Euro* p. P. inkl. Flug
Januar und Februar 2010

* JUST AIDA Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine), streng limitiertes Kontingent, inkl. 5 Euro Treibstoffzuschlag p. P. (ab 16 Jahre) und Tag, inkl. Kerosinzuschlag

Quelle: AIDA-Newsletter

AIDA-Cruises-Flotte wächst auf neun Schiffe

AIDA Cruises nutzt den ungebrochenen Trend zur Kreuzfahrt und hat zwei weitere Schiffe bestellt. Das Prinzip der jährlichen Erweiterung seiner Flotte setzt AIDA Cruises jetzt bis 2012 fort.

Der deutsche Marktführer für Kreuzfahrten hat bei der Meyer Werft in Papenburg weitere Neubauten in Auftrag gegeben. Sie sollen im April 2011 und Mai 2012 in Dienst gestellt werden.

Bis zum Frühjahr 2011 wird AIDA Cruises die unter italienischer Flagge betriebene Clubschiff-Flotte mit der AIDAsol auf acht Einheiten erhöhen. Der Interssierte erinenrt sich: Mit der AIDAdiva, der AIDAbella und der AIDAluna konnte seit 2007 jedes Jahr ein Neubau der sogenannten Sphinx-Serie in Dienst gestellt werden.

Die weiteren „Neulinge“ erhalten den Namen AIDAsol und AIDAblu. Die Neubauten werden gerne als „gesamtdeutshes Produkt“ bezeichnet. 800 Firmen sind beim Bau der AUIDAsol beteiligt, neben den 2700 Mitarbeitern der Meyer Werft auch 400 Mitarbeiter der Schwesternwerft Neptun. Einschließlich des Zuliefererbereichs sind mittelfristig 4000 Arbeitsplätze gesichert. Bundesweit bietet die AIDA-Neubauserie bundesweit 12 000 Menschen Beschäftigung.