Princess Cruises – Neues Flaggschiff Regal Princess startet bereits am 20. Mai 2014 zur Jungfernfahrt

 

Ja, auch das gibt es! Während an den meisten neuen Kreuzfahrtschiffen noch während der Jungfernfahrt kräftig im Innern geschraubt wird, startet der jüngste Spross von Princess Cruises bereits zwei Wochen vor der geplanten Indienststellung.

Eigentlich sollte die Regal Princess, das neue Flaggschiff der amerikanischen Luxusreederei, am 2. Juni 2014seine erste Reise von Venedig nach Barcelona antreten. Nun führt die Premierenfahrt bereits am 20. Mai 2014von der Lagunenstadt aus für sieben Tage durchs Mittelmeer bis nach Athen. Von dort aus geht es in weiteren sechs Tagen mit Stopps in der griechischen Inselwelt zurück nach Venedig. Beide Reisen können auch zu einer Kreuzfahrt kombiniert werden. Ab dem 2. Juni 2014 ist die Regal Princess dann wie geplant im Einsatz.

Passagiere, die die ursprüngliche Jungfernfahrt gebucht haben können entscheiden, ob Sie beim vorgezogenen Start der neuen Prinzessin dabei sein wollen, oder den einstigen Reisetermin beibehalten möchten.

Die Regal Princess ist das 18. Schiff der renommierten Reederei und baugleich mit der Royal Princess, die im Juni diese Jahres von Herzogin Kate getauft wurde.

Das 141.000 Tonnen große und für 3.600 Passagiere ausgelegte Schiff beeindruckt durch eine Reihe innovativer Features wie beispielsweise den „Sea Walk“, einem gläsernen, über die Bordwand hinausragenden Spazierweg in 39 Metern Höhe. Außergewöhnlich auch das große Atrium, das mit seinen großzügig gestalteten Entertainment- und Shoppingangeboten sowie Bars und Restaurants der zentrale Bereich des Schiffs ist. Eine Ruhe-Oase nur für Erwachsene ist The Sanctuary“, das auf der Regal Princess mit 3 Pools und einem höchst komfortablen Ambiente noch mehr Raum für Erholung bietet.

 

Quelle: Pressemitteilung Princess Cruises 10/18/13