MSC Kreuzfahrten – Erleichterung für deutsche Kreuzfahrt-Kunden

Deutsche Urlauber, die zum Start einer Kreuzfahrt nicht weite Anreisestrecken zurücklegen wollen, begrüßen die Entscheidung von MSC Kreuzfahrten. MSC Kreuzfahrten positioniert im nächsten Jahr erstmals die MSC Poesia in Warnemünde. Nun haben deutsche Gäste die Möglichkeit, von Kiel, Hamburg und Warnemünde aus Kreuzfahrten in alle Welt zu unternehmen.
 
  • Von Mitte Mai bis Mitte September sticht die MSC Poesia von Warnemünde aus zu Sieben-Nächte-Reisen auf zwei unterschiedlichen Routen in See, über Norwegens Fjorde nach Kopenhagen bzw. über Stockholm, Tallin, St. Petersburg und Kopenhagen.
  • Die MSC Magnifica startet ab Hamburg, u.a. zur 12-tägigen Kreuzafhrt “Über Skandinavien nach Russland”, außerdem zu Entdeckungsreisen Helgoland und Amsterdam, zu den Britischen Inseln, nach Island, zu den norwegischen Fjorden und auch zu den zauberhaften Städten des Mittelmeers.
  • Die MSC Orchestra beginnt die Kreuzfahrten ab dem Hafen Kiel.