Luxusurlaub unter vollen Segeln

 

Das größte jemals gebaute Dreimast-Vollschiff entsteht derzeit in der spanischen Werft Factoria de Naval Marin in Vigo. Die Luxus – Segelyacht wird den Namen „Sea Cloud Hussar“ tragen und mit Platz für 136 Passagiere und 90 Crewmitglieder deutlich größer ausfallen als die „Sea Cloud“, nämlich 135 m lang und 17 m breit sein. Die „Sea Cloud Hussar“ wird ebenfalls von Hand gesegelt werden, und 27 Segel mit einer Gesamtfläche von 3975 m² soll den Wind einfangen. Hinzu kommt allerdings noch ein dieselelektrischer Antrieb. Am 30. Juni wird das größte Dreimast-Passagiersegelschiff in Hamburg getauft. Die Taufpatin ist noch nicht bekannt.

Ausstattung

  • 69 Außenkabinen,davon 43 De-Luxe-Kabinen, 23 Junior-Suiten mit Veranda, 3 Owner-Kabinen
  • Lido-Bar udnBistro, Restaurant mit 180° Panoramablick
  • Lounge mit Bar / Bibliothek / Boutique
  • Wellness- und Spa-Bereich mit Panorama-Sauna, Rasul-Dampfbad, Erlebnisdusche, Schneebrunnen, Sano-Spa, Massage, Kosmetik, Friseur
  • Sonnendeck mit Whirlpool und Sonnenliegen
  • Fitnessraum mit Meerblick und modernen Kardiogeräten
  • Hospital
  • Lift über alle Decks

Die „Sea Cloud Hussar“ setzt neue Maßstäbe des anspruchsvollen Erlebens und luxuriösen Entspannens. Das neue Dreimast-Vollschiff muss zunächst das Charter-Minus aus den USA kompensieren.

Segelreviere

  • 30. Juni bis 8. Juli 2010 Jungfernreise zu den norwegischen Fjorden
  • Erste Saison: Fahrten auf der Nordsee, im Mittelmeerraum und rund um die Arabische Halbinsel
  • August/September: Häfen im Mittelmeer und in der Adria / Malta, Nizza, Piräus, Venedig
  • November 2010 bis März 2011: Persischer Golf

Buchungsanreize

  • Kunden, die bis zum 30.11.2009 buchen, sparen 5% des Katalogpreises bei Karibik-Reisen.
  • Für die Saison 2010/2011 gilt die Ersparnis sogar bis zum 31.07.2010.

Wofür steht eigentlich TUI Cruises?

 

Nahezu seit dreißig Jahren kennt der deutsche Urlauber TUI und vom vielfältigen Angebot wie Golfreisen, Städtreisen, Familienurlaube, Pilgerreisen, Cluburlaub, Wellness-Reisen, Fernreisen, Urlaub zu ungewöhnlichen Reisezielen, Luxus-urlaube fernab der Heimat oder in vermittelten Ferienhäusern – um nur einige aus der reichhaltigen Angebotsliste zu nennen – Gebrauch gemacht.

Was ist nun eigentlich aber TUI Cruises? Da muss der Interessent ein paar Jahrzehnte zurückblicken:

„Die TUI AG (früher Preussag AG) ist ein deutsches Touristikunternehmen mit Sitz in Hannover. Ursprünglich war der Konzern ein Industrieunternehmen mit Schwerpunkt Montanindustrie, der sich Preussag nannte und aus der 1923 gegründeten „Preußische Bergwerks- und Hütten-Aktiengesellschaft“ hervorgegangen war. Mitte der 1990er Jahre, auf der Suche nach neuen Geschäftsfeldern, wandelte sich die Preussag von einem Mischkonzern zu einem Dienstleistungsunternehmen der Freizeitindustrie. Heute ist die TUI das größte Touristikunternehmen Europas mit Reisebüros, Incoming-Agenturen, Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrt-schiffen und Reiseveranstaltern.“(Wikipedia)

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen zwischen der TUI AG und dem US-amerikanischen Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises Ltd. Die erfolgreiche Kreuzfahrt-geschichte des neu gegründeten Unternehmens beginnt im Mai 2009. Seit diesem Zeitpunkt bietet TUI Cruises Premium-Kreuzfahrten für den deutschsprachigen Raum an.  Und seit dem 15. Mai 2009 ist der Neuling von TUI Cruises, „Mein Schiff“ das erste Schiff der TUI-Flotte mit der Auszeichnung Vier-Sterne-Plus-Schiff. Noch bis zum Septembber d.J. bietet TUI Cruises Nordland- und Ostseekreuzfahrten an. Danach nimmt „Mein Schiff“ Kurs auf das westliche Mittelmeer, und auch die neuen Destinationen ab November 2009 bis März 2010 sind bereits bekannt. Dann wird „Mein Schiff“ durch die Karibik kreuzen.

 

Ohne einen Cent extra

Auf diesen All-inclusive-Reisen der MS Columbus von Hapag-Lloyd sind sowohl die Landausflüge, die Trinkgelder als auch alle 81 Getränke auf der Barkarte nun zusätzlich im Reisepreis enthalten.

Zauberhafte Fremde von Europa bis nach Afrika

20.11. – 29.11.2009 – Sevilla – Teneriffa

Inkludierte Ausflüge

  • Marokkos Königsstadt Rabat
  • Das historische Taroudant in Agedir
  • Fahrt über die Blumeninsel Madeira oder Levada-Wanderung  entlang der alten Bewässerungskanäle
  • Landschaftsfahrt über die „grüne Insel“ La Palma zum größten Senkkrater weltweit
  • Jeepsafari durch die Dünen mit Badestopp auf Fuerteventura
  • Lanzarote und seine Feuerberge: Landschaftsfahrt durch den Timanfaya-Nationalpark oder ein Ausflug in den grünen Norder der Insel mit dem Besuch des Höhlensystems Jameos del Agua

Karibische Seligkeit auf den Großen und Kleinen Antillen

08.12. – 21.12.2009 – La Guara – Progreso

Inkludierte Ausflüge:

  • Die dunkle Perle St. Vincent: Rundgang durch Kingstown
  • Rauschende Wasserfälle, dichte Regenwälder und glasklares Schnorchelrevier auf St. Lucia: Katamaran- und Inselfahrt oder Jeepsafari mit Bad im Wasserfall Anse-la-Raye
  • Savoir-vivre auf Guadeloupe: Ausflug zu den Carbet Wasserfällen
  • St. Maarten – Paradies unter zwei Flaggen: Inselfahrt
  • Karibik pur auf den Kleinen Antillen: „The Baths“ oder Transfer zum Strand
  • Das alte Reich der Maya: Ausflüge nach Chichen Itza ode Uxmal und Kabah beeindrucken

Die goldene Schatzkammer Asiens und das zauberhafte Persien

28.03. – 16.04.2010 – Singapur – Dubai

Inkludierte Ausflüge:

  • Phuket – Sie haben die Wahl: Landschaftsfahrt über Phuket oder ein Kanuabenteuer in der Phang-Nga-Bucht
  • Sri Lankas heilige Stadt Kandy oder alternativ Rundfahrt durch Colombo
  • „Namaste“ in Indien: Backwaters von Alleppey oder Altstadt von Fort Cochin, ein Tag in Mumbai oder Elephanta-Höhlen
  • Märchenhafte Stätten Persiens: Kish Island Inselrundfahrt
  • Bahrain – Perle am Persischen Golf: Rundfahrt in Mina Sulman oder königliche Stallungen und Formel-1 Rennstrecke Wüste und grüne Oasen in Abu Dhabi: Wüstensafari im Geländewagen oder Oasenstadt Al Ain

Luxusliner wegen H1N1 auf Irrfahrt

 

Irrfahrt statt Traumreise: Nach der Erkrankung dreier Crew-Mitglieder an der Schweinegrippe hat das spanische Kreuzfahrtschiff „Ocean Dream“ seine Karibikrundfahrt abgebrochen. Der Urlaubsdampfer habe Kurs auf die Insel Aruba genommen, wo die rund 800 Passagiere und Besatzungsmitglieder von Bord gehen sollen, teilte der Veranstalter Pullmantur gestern in Madrid mit. Unter den Touristen sei auch ein Deutscher,

Details zu ihm nannte der Veranstalter nicht. Die „Ocean Dream“ war zuvor von Grenada und Barbados abgewiesen worden, wo das Schiff normalerweise während der Kreuzfahrt zu Landgängen anlegt.

Der Luxusliner machte daraufhin im Hafen der zu Venezuela gehörenden Insel Margarita fest. Die örtlichen Behörden ordneten zunächst eine zehntägige Quarantäne an. Dann durften jedoch die etwa 380 venezolanischen Passagiere von Bord und die „Ocean Dream“ konnte weiterfahren. Rund 200 der übrigen Reisenden sind Spanier. Insgesamt Waren anfangs 1200 Menschen an Bord, davon etwa 400 Besatzungsmitglieder. Der Veranstalter will nur einen Teil der Reisekosten erstatten. Mitreisende kritisierten in Gesprächen mit ihren Familien einen Mangel an Information.

Quelle: BNN

 

Star Clippers 40 neue Anlaufhäfen

In der Saison 2010 baut die Reederei Star Clippers das Programm ihrer drei Großsegler um 40 zusätzliche Häfen aus.

Wichtigste Änderung: Die Star Flyer verlässt die Südsee und kehrt ins Mittelmeer zurück. Allein auf ihrem Rückweg von Tahiti ins Mittelmeer zu Beginn der Sommersaison 2010 liegen knapp 30 neue Anlegehäfen.

Ein Törn zur Eröffnung der Segelsaison 2010 erhöht die Zahl der neuen Häfen auf insgesamt 33. Zudem macht die Star Flyer erstmals auf neuen Sieben-Nächte-Rundtouren ab/bis Rhodos in griechischen und türkischen Häfen wie Olympus, Antalya, Kemer, Kekova, Fethiye, Göcek und Marmaris fest. Neu sind auch Stippvisiten im französischen Sanary-sur-Mer und Lerici in Italien.

Im November 2010 verlässt die Star Flyer das Mittelmeer mit Kurs in Richtung Costa Rica und startet ab/bis Puerto Caldera mit zwei Sieben-Nächten-Törns.

Die Star Clipper nimmt im Mai 2010 erneut die Sieben-Nächte-Rundreisen ab/bis Athen auf. Neu sind unter anderem die griechischen Häfen Milos und Tinos. Zudem kreuzt die Star Clipper auf Zehn- und Elf-Nächte-Touren zwischen Venedig und Athen. Im Winter wechselt der Großsegler in den Fernen Osten mit zwei Routen zwischen Singapur und dem thailändischen Phuket.

Die Royal Clipper kreuzt im Sommer 2010 ebenfalls durch das Mittelmeer. Im Winter wechselt sie in die Karibik. Der Großsegler läuft drei neue Häfen im Mittelmeer an.

AIDA-Kreuzfahrten bei Deutschen immer beliebter

 

In Europa sind die AIDA-Clubschiffe längst Synonym für qualitative und unterhaltsame Schiffsreisen. Die Flotte besteht aus AIDAcara, AIDAdiva,  AIDAvita, AIDAbella, AIDAluna, AIDAaura und der AIDAblu. Jedes Schiff fährt eine andere Route ab und variiert in Sachen Angebot und Größe. Die großzügigen Kabinen – meistens Außenkabinen – lassen keine Wünsche offen. Mit AIDA-Kreuzfahrten hat der Gast ein grenzenloses Reisevergnügen garantiert, kann aus einer individuellen Vielfalt „sein“ Schiff auswählen, sich auf unvergessliche Erlebnisse freuen, sich durch die exzellente und hochwertige Küche verwöhnen lassen, im AIDA Spa ein vielseitiges Wellness-Programm genießen, sich an einem professionellen Entertainment-Programm begeistern, im Fitnessstudio sich körperlich betätigen oder auch auf den Außenbahnen joggen,

Je nach Jahreszeit erkundet die AIDA-Flotte die verschie-densten Destinationen. Routen in die Karibik stehen ebenso auf dem Programm wie Besuche im Mittelmeer oder gar im kühlen Norden. Nachstehend seien einige Beispiele aufgeführt:

Sonnenziele im Mittelmeer

AIDAvita: 28. August bis 4. September 2009

Reiseroute: Flug nach Heraklion,Kreta, Olympia, Catania, Malta, Tunesien, Palma de Mallorca, Rückflug

Höhepunkte im westlichen Mittelmeer

AIDAbella: 29.08.-05.09.2009; 05.09.-12.09.2009; 19.09.-26.09.2009; 26.09.-03.10.2009

Reiseroute: Flug nach Palma de Mallorca, Neapel, Civitavecchia, Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca, Rückflug

New York und Neuengland

AIDAaura: 13.09.-24.09.2009; 23.09.-04.10.2009; 03.10.-14.10.2009

Reiseroute: Flug von München nach New York, New York, Boston, Portland, Halifax, Sydney (Kanada), Quebec, Montreal, Rückflug

Kanarische Inseln und Madeira

AIDAluna: 03.10.-10.10.2009; 24.10.-31.10.2009; 14.11.-21.11.2009; 21.11.-28.11.2009

Reiseroute: Flug nach Sta. Cruz de Tenerife, Funchal, Sta. Cruz de la Palma, Puerto des Rosario, Arrecife, Las Palmas, Sta. Cruz de Tenerife, Rückflug

Karibische Träume

AIDAvita: 28.11.-13.12.2009; 12.12.-27.12.2009

Reiseroute: Flug nach La Romana (DomRep), Jamaika, Mexiko, Belize, George Town, Santo Domingo, Tortola, St. Maarten, Dominica, La Romana, Rückflug

Von der Karibik nach Mallorca

AIDAaura: 27.03.-11.04.2010; 03.04.-18.04.2010

Reiseroute: Flug nach La Romana (DomRep), St. Lucia, Grenada, Barbados, Funchal, Cádiz, Palma de Mallorca, Rückflug

Eine Kreuzfahrt mit der AIDA-Flotte ist eine Reise für alle Sinne. Der Gast kann entspannen, relaxen, Sportangebote auspro-bieren, kulinarische Höhepunkte genießen. Auf allen Schiffen ist der EURO die anerkannte Währung. Bezahlt wird mit der Bordkarte, die gleichzeitig Kabinenschlüssel und Zugangs-ausweis ist. In allen Restaurants an Bord, in den Buffet-Restaurants sind Tischwein, Bier und Softdrinks bereits im Reisepreis inkludiert. An Bord gibt es keine formelle Kleiderordnung.

 

 

 

 

Kreuzfahrten-Sonderpreise bei Costa

 

Bei Buchung bis zum 30. Juni 2009 bietet Costa für die Zeit von Oktober 2009 bis März 2010 verschiedene Kreuzfahrten zu günstigen Sonderpreisen an:

Spanien, Atlantische Inseln und Antillen

Sonderpreis ab 590 Euro

15 Tage ab Savonna bis Fort Lauderdale

Costa Fortuna

Abfahrtstermin: 05. 12. 2009

Kombinations-Kreuzfahrten Östliche und Westliche Karibik

Sonderpreis ab 690 Euro

14 Tage ab/bis Fort Lauderdale

Costa Fortuna

Abfahrtstermine: 03., 10., 17., 24., 31. 01. 2010; 07., 14., 21., 28. 02. 2010; 07. und 14. 03. 2010

Spanien, Atlantische Inseln und Antillen

Sonderpreis ab 790 Euro

14 tage ab Savonna bis Pointe-à-Pitre

Costa Mediterranea

Abfahrtstermin: 05. 12. 2009

Spanien, Marokko, Atlantische Inseln, Kapverden, Brasilien

Sonderpreis ab 790 Euro

18 Tage ab Savonna bis Santos

Costa Magica

Abfahrtstermin: 18. 11. 2009

Spanien, Gibraltar, Portugal, Atlantische Inseln, Brasilien

Sonderpreis ab 790 Euro

18 Tage ab Savonna nach Santos

Costa Concordia

Abfahrtstermin: 22. 11. 2009

Spanien, Marokko, Atlantische Inseln, Brasilien, Uruguay, Argentinien

Sonderpreis ab 790 Euro

19 Tage ab Savonna bis Buenos Aires

Costa Victoria

Philippinen, Malaysia, Brunei, Singapur, Vietnam, China, Hongkong

Sonderpreis ab 790 Euro

14 Tage ab/bis Hongkong

Costa Classica

Abfahrtstermine: 21. 11. 2009, 05. 12. 2009, 03. 01. 2010, 17. 01. 2010

Singapur, Indonesien, Malaysia, Thailand

Sonderpreis ab 890 Euro

14 Tage ab/bis Singapur

Costa Allegra

Abfahrtstermin: 28. 11. 2009, 12. 12. 2009, 09. 01. 2010, 23. 01. 2010, 06. 02. 2010

Indonesien, Malaysia, Thailand, Singapur

Sonderpreis ab 990 Euro

14 Tage ab/bis Singapur

Costa Allegra

Abfahrtstermine: 17.- 10. 2009, 14. 11. 2009

Philippinen, Malaysia, brunei, Singapur, Vietnam, China, Hongkong

14 Tage ab/bis Hongkong

Costa Classica

Abfahrtstermine: 24. 10. 2009, 07. 11. 2009-06-14

Die Sonderpreise verstehen sich ohne Anreise zu den Abfahrtshäfen, hinzu kommen noch die festen Beträge für das Serviceentgelt. Das Getränkepaket „All inclussiv à la Costa“ ist nur vorab bei gleichzeitiger Reservierung der Kabine buchbar.

Die beliebtesten Kreuzfahrtziele der Deutschen

 

Kreuzfahrten sind bei den Deutschen in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Auch im Jahre 2009 sind Kreuz-fahrten der Urlaubstrend der Deutschen. Spitzenreiter der Seekreuzfahrten ist bei den Deutschen das Mittelmeer, bei den Flusskreuzfahrten ist es die Donau.

Die Sprachen- und Kulturvielfalt am Mittelmeer, das sich 21 Staaten teilen, ist unermesslich, und neben den Kulturdenkmälern und einer abwechslungsreichen Landschaft zieht auch die südländische Leichtigkeit, das Leben anzunehmen und zu meistern, sowie die Sonnenverwöhntheit die Urlauber in ihren Bann.  Zur zweitbeliebtesten Kreuzfahrt-destination der Deutschen hat sich eine Nordlandtour  in die einsame Welt der Fjorde und Gletscher entwickelt. Ab Kiel, Bremerhaven, Hamburg und Warnemünde zieht es die Hobbyfotografen, die Naturbegeisterten und die Erholungs-suchenden in  den Norden, über den Polarkreis zum Nordkap und weiter bis zur russischen Stadt Kirkenes. Den dritten Platz der beleibtesten Kreuzfahrtziele nimmt dann die Karibik ein. In den paradiesisch anmutenden Buchten ist vorwiegend das Relaxen angesagt.

Die Liste der beliebtesten Flusskreuzfahrtrouten führt die Donau an. Vom Sonnendeck aus lässt der Urlauber die sich ständig ändernde Donauuferlandschaft an sich vorüberziehen, und  ohne Stress kann der Gast den ganzen Reiz der Flusslandschaft, die zum Teil Bestandteil von Natur-schutzgebieten und Nationalparks ist,  genießen. Aber auch die Städte, Schlösser, Ruinen und Ausgrabungen faszinieren den Urlauber. Die Deutschen zieht es aber auch an den ägyptischen Nil mit seinen kulturellen Hinterlassenschaften. Die Lebensader Ägyptens zu erleben, die stets den Nil begleitenden Tempel-anlagen zu erkunden und dem sonnenbegleiteten Relaxen zu frönen, macht den Nil zur zweitbeliebtesten Flussreiseroute.  Bei der Auflistung der beliebten Destinationen darf aber auch der Rhein nicht fehlen, der den dritten Rang einnimmt und die Gelegenheit anbietet, eine Flusskreuzfahrt auf dem Rhein mit einem Abstecher in die Schweiz, ins französische Straßburg oder ins niederländisch-belgische Rheindelta zu verbinden.

 

 

MS Vistamar in neuem Glanz

 

Immer größer, immer komfortabler, immer attraktiver, immer größere Kapazitäten, immer  …, und damit aber auch unübersichtlicher?  Nicht jedem Kreuzfahrtliebhaber gefällt die Entwicklung, dass die Neubauten der Luxusliner fast nur noch Kleinstädten auf Reisen gleichen. Wer seit Jahren seine Liebe zu Kreuzfahrten entdeckt und „sein“ Schiff lieb gewonnen hat, bevorzugt die familiäre und stets freundliche Atmosphäre auf einem überschaubaren Schiff mit einer zuvorkommenden Crew, die die Wünsche der Gäste rundum zufrieden stellt.

Eine solche „Heimat“ haben die Kreuzfahrt-Fans in der MS Vistamar gefunden, die rechtzeitig zum Saisonbeginn 2009 renoviert und verschönert wurde. Diese „schwimmenden Oase“, die unter der plantours&Partner-Flagge fährt, ist gemütlich und locker gestaltet, stilvoll eingerichtet und auch komfortabel ausgestattet, misst lediglich 120,8 Meter und durch die ideale Bauweise mit einem Tiefgang von 4,55 Metern kann sie Destinationen ansteuern, die die sonst nur schwer erreichbar sind.

Auf der frisch renovierten MS Vistamar wurden über 2000 m² mit neuem Teppich, über 800 m² neue Polster- und Dekorstoffe sowie mehrere hundert Eimer frische Farbe verarbeitet. Nunmehr erstrahlt die MS Vistamar in neuem Glanz und bietet in den ebenfalls renovierten 150 Kabinen maximal 290 Gästen Platz.

Ein gläserner Fahrstuhl unter dem Glaskuppeldach bringt die Passagiere bequem von einem Deck zum anderen. Die Gäste erfreuen sich an der behaglichen Ambiente der Bibliothek ebenso wie an den komfortablen Kabinen mit extra breiten Betten, Telefon, Radio, Fernseher und Fön. Auf der MS Vistamar können die Gäste von morgens bis abends entspannen, am Außenpool relaxen, in dem mit vielen Grünpflanzen dekorierten Restaurant während einer gemeinsamen Tischzeit die deutsche und mediterrane Küche  genießen und sich auf ein abwechslungsreiches Künstler-programm und auf die beschwingte Musik im Veranda-Club freuen. Wer seinen Urlaub aber aktiv gestalten möchte, nimmt an den interessanten Landausflügen teil und lässt sich den abendlichen Tanz nicht entgehen. Mit den Expeditionsschlauch-booten gelangt der Passagier zu grandiosen Sehens-würdigkeiten dieser Erde, die mit den normalen Tender- oder Ausflugsbooten nicht möglich sind.

Entspannen und genießen heißen die Zauberworte auf dem schwimmenden Kleinod. Im Tagesprogramm bekommt der Gast stets einen Bekleidungsvorschlag gemacht. Tagsüber ist sportlich legere Kleidung angesagt, doch an den Abenden – vor allem an den Gala-Abenden – wird eine festlichere Kleidung gerne gesehen. Tagsüber kann der Gast nach Herzenslust genießen, ja er geht tagtäglich auf eine kulinarische Entdeckungsreise, die mit einem reichhaltigen und ausgewogenen Frühstücksbuffet beginnt und mit einem Mitternachtsimbiss endet. Die Köche sind darauf aus, den Gästen landestypische Spezialitäten, klassische Menüs und besonders leckere Gaumenfreuden anzubieten. Zu den Mahlzeiten wird kostenlos Rot- und Weißwein kredenzt.

Termine und Reiserouten

  • 21.06.09 Nordland Kreuzfahrt
  • 01.07.09 Nordland Kreuzfahrt
  • 16.07.09 Britische Inseln
  • 26.07.09 Ostsee Kreuzfahrt
  • 17.08.09 Britische Inseln
  • 29.08.09 Ostsee Kreuzfahrt
  • 09.09.09 Westeuropa Kreuzfahrt
  • 12.10.09 Mittelmeer und Schwarzes Meer
  • 06.12.09 Transatlantik. Kapverden, Brasilien, Argentinien
  • 06.12.09 Von Kap Verden ins ewige Eis
  • 20.12.09 Naturparadiese am Ende der Welt
  • 05.01.10 Naturwunder Antarktis
  • 20.01.10 Von den Gletschern bis zum Zuckerhut
  • 20.01.10 Von Patagonien zum Amazonas
  • 03.02.10 Von Rio de Janeiro auf den Amazonas
  • 20.02.10 Geheimnisvoller Amazonas
  • 04.03.10 Südamerika und die Karibik
  • 16.03.10 Karibische Sonne und Frühling auf den Kanaren
  • 16.03.10 Kreuzfahrt in der Karibik
  • 26.03.10 Transatlantik: Guadeloupe, Grenadinen, Barbados, Kanaren
  • 09.04.10 Von den Kanaren nach Griechenland

Kreuzfahrtzauber mit Best Price Garantie

Tschibo Reisen wirbt mit Best Price Garantie bis zum 31. Juli 2009 um Gäste auf Kreuzfahrtschiffen mit weltweiten Destinationen.

Ägypten Nilkreuzfahrt & Hurghada

Nilkreuzfahrt mit Aufenthalt in Kairo und Badeaufenthalt in Safaga inkl. Halb- bzw. Vollpension

Amazonas & Karibik

Kreuzfahrt auf einem Schiff der Luxusklasse inkl. Vollpension an Bord und Stadtrundfahrt in Rio de Janeiro, diese Reise ist auch 20- bzw. 21-tägig buchba

Baltikum & Norwegische Fjorde

Kreuzfahrt auf einem Schiff der Premiumklasse inkl. Vollpension an Bord und Wasserpaket

Asien

Kombinationsreise mit Kreuzfahrt auf dem Schiff der Luxusklasse inkl. Vollpension an Bord und Städteaufenthalt in Komforthotels inkl. Vollpension bzw. Frühstück, drei Ausflüge in Peking und halbtägige Stadtrundfahrt in Bangkok

China & Yangtze

Kombinationsreise mit Yangtze-Kreuzfahrt auf einem Schiff der Luxusklasse und Rundreise in Mittelklassehotels inkl. Vollpension und allen Eintrittsgeldern bei den Ausflügen

Donau

Kreuzfahrt auf einem Schiff der Premiumklasse inkl. Vollpension Plus und Trinkgelder an Bo

Australien & Südostasien

Kombinationsreise mit Städteaufenthalt in Luxus- und Komforthotels inkl. Frühstück und Kreuzfahrt auf einem Schiff der Luxusklasse inkl. Vollpension an Bord und Stadtrundfahrt in Sydney und Bangko

Türkei Antalya

Kreuzfahrt auf dem Motorsegler inkl. Vollpension

Hawaii & Alaska

Kreuzfahrt auf einem Schiff der Premiumklasse inkl. Vollpension an Bord

Kanaren

Kreuzfahrt auf dem 4-Sterne-Schiff inkl. Vollpension an

USA & Westkaribik

Kombinationsreise mit USA-Südstaaten Rundreise in Mittelklassehotels inkl. Frühstück und Kreuzfahrt auf einem Schiff der Premiumklasse inkl. Vollpension an Bord

Ostkaribik

Kreuzfahrt auf einem Schiff der Premiumklasse inkl. Vollpension

Ost- & Westkaribik

Kreuzfahrt auf einem Schiff der Premiumklasse inkl. Vollpension an Bord

Kiel – Oslo – Kiel

Kreuzfahrt auf einem Schiff der Premiumklasse inkl. Hotel-übernachtung im Komforthotel in Oslo und Frühstück

Ostsee Kopenhagen – Oslo

Minikreuzfahrt auf dem Fährschiff inkl. Halbpension, Vor- bzw. Nachübernachtung buchbar

Transatlantik-Passage

Kreuzfahrt auf der „Queen Mary 2“ inkl. Vollpension an Bord, einer Nacht in New York und Stadtrundfahrt

Großbritannien – Nordengland – Newcastle

Minikreuzfahrt auf dem Fährschiff inkl. Halbpension und Tchibo Romantik-Package, Vor- bzw. Nachübernachtung buchbar

Rhône

Flusskreuzfahrt auf einem Schiff der Premiumklasse inkl. VollpensionPlus an Bord, Fluganreise ab Frankfurt zubuchbar

Südamerika & Antarktis

Kreuzfahrt auf einem Schiff der Luxusklasse inkl. Vollpension an Bord und Stadtrundfahrt in Buenos Aires

Transsuez – Savona – Dubai

Kreuzfahrt auf einem Schiff der Komfortklasse inkl. Vollpension an Bord

Transatlantik

Kreuzfahrt auf einem Schiff der Premiumklasse inkl. Vollpension an Bord, Weinpaket Superior bei Buchung bis 30.06.09 und Stadtrundfahrt in Buenos Aires, Vor- und Nachübernachtungen buchbar

Weltkreuzfahrt

Weltkreuzfahrt auf einem Schiff der Luxusklasse inkl. Vollpen-sion an Bord, Stadtrundfahrten in New York City, San Fransisco, Sydney und Singapur

Westliches Mittelmeer

Kreuzfahrt auf einem Schiff der First Class inkl. Vollpension an Bord, großer Show-Abend an Bord mit Howard Carpendale & Band und Radio-Moderator Reiner Meutsch,