Ponant Yachtkreuzfahrten – Keine Einzelzuschläge auf Le Ponant und Le Boréal

Dieses Angebot erfreut vor allem die Alleinreisenden. Singles werden in den meisten Fällen von einer Kreuzfahrt abgehalten, weil sie die Zuschläge für eine Kabine bei Alleinbenutzung nicht bezahlen können. Bisweilen zeigen aber auch Reedereien ein Herz für Alleinreisende und bieten Kabinen ohne Einzelzuschläge an. So das Unternehmen Ponant Yachtkreuzfahrten bei Angeboten für Alleinreisende; denn auf ausgesuchten Strecken ent5fällt der Einzelkabinen zuschlag.
 
Ab sofort können Alleinreisende ohne Einzelkabinenzuschlag in See stechen. Dieses Angebot für Alleinreisende gilt allerdings nur für ausgesuchte Routen in der Karibik, in Südamerika, in Afrika und in Europa.
 
Die stilvollen Kreuzfahrten auf der Le Ponant ( 32 Kabinen ) und der Le Boréal ( 132 Kabinen ) bewegen sich abseits des Massentourismus ,stets exklusiv in intimer Atmosphäre, in ungezwungener Eleganz ohne die üblichen Förmlichkeiten. Beide Yachten stoßen in Regionen vor, die großen Kreuzfahrtschiffen nicht zugänglich sind.
 
Alleinreisende genießen an Bord der majestätischen Segelyachten Le Ponant und Le Boréal exquisite Mahlzeiten der französischen und internationalen Küche. Nun können Alleinreisende auch das geschmackvolle Dekor, die Gourmetküche, die freundliche Crew und den aufmerksamen und diskreten Service genießen.
 
Beispiele für diese speziellen Angebote für Alleinreisende ohne Einzelkabinenzuschläge sind
 
  • die Kreuzfahrt der majestätischen Dreimast-Segelyacht Le Ponant von Las Palmas nach Marseille in der Zeit vom 21. bis 30. April 2013 und
 
  • die Kreuzfahrt der Superyacht Le Boréal von Lissabon nach Honfleur in der Zeit vom 25. April 2013 bis zum 2. Mai 2013.