CroisiEurope: Loire-Flussreise mit der Loire Princesse

 

Mit mehr als 50 Routen und 33 Schiffen auf 20 Flüssen bietet das elsässische Unternehmen CroisiEurope 2015 ein ausgeklügeltes Intensiv-Flussreise-Programm. Im April d.J .hat nun das neue

Flaggschiff LOIRE RINCESS die Flotte verstärkt.

Das neue Flussschiff verfügt über 48 Kabinen auf zwei Passagierdecks. Alle Kabinen auf dem Oberdeck haben einen Balkon. Die 89 Meter lange und 11 Meter breite MS Loire Princess ist ein neu konzipiertes Schaufelradschiff mit einem sehr geringen Tiefgang. Alle LOIRE-Kreuzfahrten auf der wegen der geringen Tiefe schwer zu befahrenden Loire beginnen und enden in Nantes und zählen wegen der berühmten Loire-Schlösser-Landschaft zu den Neuheiten der französischen Reederei.

Die Reederei CroisiEurope legt besonderen Wert auf exzellentes Essen. Am Morgen beitet die Loire Princess ein vielfältiges Frühstücksbuffet an, Mittag- und Abendessen mit französischer Küche und lokalen Spezialitäten werden am Tisch serviert. Getränke und guter Hauswein sowie die Bargetränke (Auswahl) sind im Reisepreis inkludiert.

Croisi Europe – Erstes Schaufelradschiff auf der Loire

Die französische Reederei CroisiEurope lässt derzeit im französischen Saint Nazaire ein Seitenrad-Schiff bauen, das ab April 2015 an auf der Loire eingesetzt wird. Die LOIRE PRINCESS wird mit zwei seitlichen Schaufelrädern angetrieben und eignet sich dank des geringen Tiefgangs von 80 Zentimetern für Flussreisen auf der Loire.

Die 90 Meter lange und 15 Meter breite LOIRE PRINCESS wird 96 Passagieren Platz bieten. Die 48 Kabinen sind auf zwei Decks verteilt. Die Oberdeck-Kabinen werden mit einem vier m² großen Balkon ausgestattet. Alle Kabinen weisen eine Grundfläche von 15 m² auf.

Die Flussreisen der LOIRE PRINCESS werden  sechs bis acht Nächte dauern und von Nantes aus auch zu den berühmten Loire-Schlössern fahren und auch Orte wie Saint-Nazaire, Ancenis, Angers, Saumur und Bouchemaine besuchen..