Gesangswettbewerb „Stella Maris“ auf der MS Europa

Im Rahmen einer 10-tägigen Kreuzfahrt ab 25. Oktober 2009 -gestartet wird in Venedig – findet an Bord des Luxusliners MS Europa der Gesangswettbewerb für klassische Musik „Stella Maris“ satt. Jedes der acht kooperierenden Opernhäuser ( Opernhaus Zürich, Opéra national de Paris,  Hamburger Staatsoper, das Royal Opera House in London, Teatro alla Scala Mailand,  The Canadian Opera Company Toronto,  The Metropolitan Opera New York und die Semperoper in Dresden ) schickt ein Nachwuchstalent ins Rennen. Dieser Publikumspreis ist mit 15.000 Euro dotiert. Das Besondere dieses Wettbewerbs ist die Einbindung des Publikums, das diesen Publikumspreis vergibt, und die Mitwirkung einer fachkundigen Jury.

Charity-Weinevent auf der MS Europa

Neun internationale Winzer präsentieren am 23. August 2009 an Bord des Hapag Lloyd-Kreuzfahrtschiffes „MS Europa“ ihre edelsten Weine. Jeder der Winzer offeriert seine besten Weine in zwei 27-Liter-Flaschen, die am Abend dann versteigert werden.  Der Erlös fließt der von Königin Silvia von Schweden gegründeten Kinderhilfsorganisation World Childhood Foundation zu.

Auf dieser 4-tägigen Schnupperreise können die Gäste aber auch am weißen Strand von Warnemünde besuchen, hinter die Kulissen des Luxusliners blicken und am Abend einen gemeinsamen Event an Bord genießen. Mit einem besonderen Feuerwerk wird das abendliche Showprogramm eingeleitet.

10 neue Luxusliner auf den Weltmeeren

Der Kreuzfahrtboom hält weiterhin an. Mit einer feierlichen Zeremonie werden im Jahre 2009 gleich zehn neue Kreuzfahrtschiffe in den Dienst gestellt. Nach dem Zerschellen der Champagnerflasche am Bug der einzelnen Luxusliner laufen die Schiffsneulinge zu ihren ersten Fahrten aus.

Schiff Reederei Taufe Hafen Passagiere Länge
AIDAluna AIDA Cruises 04.04. 09 Mallorca

2050

252 m
Mein Schiff TUI Cruises 15.05.09 Hamburg

1960

263 m
Costa Pacifica Costa Crociere 05.06.09 Genua

3780

290
Costa Luminosa Costa Crociere 05.06.09 Genua

2828

292
Seaborn Odyssey Seaborn Cruise Line 24.06.09 Venedig

450

198 m
MSC Splendida MSC Juli 2009 Barcelona

3959

333 m
Celebrity Equinox Celebrity Cruises 08.08.09 South-

hampton

2850

315 m
Carnival Dream Carnival Cruises November

2009

Port

Canaveral

3646

306 m
Oasis of the Sea Royal Caribbean 12.12.09 Port Everglades

5400

360 m
Silver Spirit Silversea Cruises 23.12.09 Barcelona

540

196 m

Auftakt zur Kreuzfahrtsaison in Kiel

kiel_ostseekai1Morgen startet Kiel in die Kreuzfahrtsaison. Der Ostseehafen erwartet in diesem Jahr besonders große Schiffe.
Erster Gast an der Förde ist am Mittwoch die vor zwei Wochen getaufte Aida Luna, die am frühen Morgen mit Wasserfontänen des Feuerlöschschiffes „Kiel“ begrüßt und bis zu ihrem Liegeplatz am Ostseekai geleitet werden soll. Insgesamt sind bis Ende September 117 Anläufe von 20 verschiedenen Kreuzfahrtschiffen in Kiel geplant. Erwartet werden bis zu 250.000 Passagiere.
„Die Gesamttonnage der Kreuzfahrtschiffe, die Kiel anlaufen, wird in diesem Jahr um fast 40 Prozent zunehmen“, sagt Dirk Claus, Geschäftsführer vom Seehafen Kiel. Dazu seien die Abfertigungskapazitäten am Ostseekai nochmals erweitert worden.
Größte Schiffe der Saison sind die Costa Magica und die 293 Meter lange MSC Orchestra, das längste jemals in Kiel abgefertigte Kreuzfahrtschiff. An sechs Terminen machen diese beiden Schiffe gleichzeitig am Ostseekai fest. Binnen weniger Stunden müssen dann bis zu 9000 Passagiere aus- und einchecken.
Neukunde in Kiel ist TUI Cruises. Mein Schiff soll 13-mal von dort aus in See stechen. In diesem Jahr machen acht Luxusliner erstmals in der Fördestadt fest, darunter die Fram von Hurtigruten, die Crystal Symphony oder die erst im vergangenen Jahr in Dienst gestellte Eurodam von Holland America Line.
„Auch Schiffe mit internationalem Publikum laufen Kiel inzwischen für Tagesausflüge an. Dies ist von wirtschaftlicher Bedeutung für die gesamte Region“, sagt Hafenchef Claus.