Phoenix Reisen – Kreuzfahrt der MS Artania zu beliebten Metropolen Westeuropas

Vor 40 Jahren wurde die 231 Meter lange und 29 Meter breite MS Artania als Royal Princess in Dienst gestellt. Nach fünfwöchigem Umbau bereist die MS Artania ab dem 28. Mai 2011 unter der Phoenix-Flagge die Weltmeere. Die MS Artania ist das größte Phoenix-Kreuzfahrtschiff und kann bis maximal 1200 Passagiere auf ihren Reisen mitnehmen.

Zu einer siebentägigen Kurzkreuzfahrt ab/bis Bremerhaven bricht die MS Artania am 20. September 2014 auf. U.a. ist diese Kreuzfahrt auch für Gäste geeignet, die sich 2014 keinen größeren Seeurlaub aus terminlichen Gründen leisten können und sich auf die Reiseroute Bremerhaven – Portsmouth – Le Havre – Vlissingen – Nordsee-Kanal – Amsterdam – Bremerhaven freuen. Neben zwei Seetagen., um an Bord die MS Artania zu erkunden und die Seele baumeln zu lassen, gibt es während dieser Kurzkreuzfahrt aber auch interessante Ausflugsangebote. Lange Liegezeiten in den Häfen sorgen für ausreichend Zeit, um zum Beispiel London, Paris, Rouen, Brügge, Antwerpen, Den Haag oder Amsterdam zu besuchen.