Flusskreuzfahrten: Mystic Invest kauft Nicko Cruises

Die gesamte Flusskreuzfahrtbranche kämpft seit langem in unruhigem Fahrwasser. Zwei Jahre lang gab es kräftige Rückgänge. Im Frühjahr beeinträchtigten Hochwasser das Flussreisengeschäft, die politischen Spannungen in der Ukraine und auch in Russland führten ebenfalls zu gewaltigen Einbußen. Als externe Hindernisse erwiesen sich die Streiks der Schleusenwärter und auch der politische Umsturz in Ägypten verstärkten die Misere. Nun hat es den deutschen Flussreisen-Anbieter voll erwischt: Insolvenz!

Der portugiesische Flusskreuzfahrt- und Reiseveranstalterholding Mystic Invest übernimmt den deutschen Flussreisenanbieter Nicko Cruises und hat die deutsche Tochtergesellschaft nicko cruises gegründet, die den Betrieb in vollem Umfang weiterführt.

Wie verlautet werden die bereits zugesicherten Flussreisen für die Flussreisen-Saison 2015 planmäßig durchgeführt. Reisen für 2016 können vom 1. September an gebucht werden.

Nicko tours – Der Stuttgarter Flussreisen-Anbieter verjüngt die Flotte

Der Stuttgarter Flussreisen-Anbieter nicko tours wird das Angebot an Schiffen weiter differenzieren, um eine breitere Zielgruppe ansprechen zu können. Drei Mittelklasse-Flussschiffe stellt nicko tours außer Dienst, verstärkt aber die Flotte durch den vier Komfortschiffen MS Bellevue, MS Bolero, MS Maxima und MS Maxim Gorki. Außerdem wird nicko tours die Charterverträge für die MSS Viktoria und die MS Flamenco verlängern.

Neuigkeiten:

° nicko tours bietet 2015 eine ganz besondere Kreuzfahrt „Delta intensiv“ mit der MS Maxima an. Die Reise führt durch das Donaudelta bis ins Schwarze Meer.

° In der Saison 2015 absolviert die MS Bellissima achttägige Flussreisen zwischen Passau und Budapest als One-way-Fahrten.

Nicko Tours – Aus- und Umbau der Nicko Tours – Flotte 2015

Mit einem Schiff mehr präsentiert das Stuttgarter Unternehmen Nicko Tours die Flussreisen-Saison 2015. Im kommenden Jahr fahren insgesamt 31 Schiffe für die Stuttgarter. Die Planung sieht vor, das der Flottenumbau  und Flottenausbau zunächst 2015 dezent, 2016 aber mit deutlicher Steigerung erfolgen wird.

Drei Flussschiffe der Mittelklasse werden 2015 aus der Flotte genommen, dafür aber vier höherwertige  Flussschiffe in die Nicko Toiurs – Flotte integriert. Neu in die Flotte aufgenommen werden die Flussschiffe BELLEVUE (Rhein zwischen Amsterdam und Basel), BOLERO (Passau – Donaudelta und zurück), MAXIMA (Donaudelta) und MAXIM GORKI (Vollcharter zwischen St. Petersburg und Moskau) . Die Verlängerung der Charterverträge für die VIKTORIA und die FLAMENCO steht ebenso fest.

Nicko Tours – 2014 Aufstockung des Flussreisenangebots

Mit verschiedenen Routenänderungen und Flusspremieren will Nicko Tours auch 2014 seinen Marktanteil absichern und neue Kunden gewinnen.

Angebote 2014 u.a.:

* Flussschiff Bijou neben der Princesse de Provence ab/bis Lyon auf Rhône & Saône
* Flussschiff Britannia, 6 Tage, ab Köln zur Tulpenblüte in die Niederlanden
* Flussschiff Britannia, 10 Tage, nch Belgien und in die Niederlande
* Flussschiff Heinrich Heine von Würzburg über Mainz nach Trier
* Vorprogramm Prag bei Flussreien der Frederic Chopin auf Moldau und Elbe
* Aufstockung der Flussreisen auf dem Douro um 19 weitere Termine

nicko tours – 22-tägige Kombinationsreise auf Dnjepre und Donau-Flussreisen

Eine großartige Reise für Flussliebhaber bietet nicko tours auf der ukrainischen Dnjepre und der Donau mit den beiden Flussschiffen MS Watutin und MS Wolga auf der Strecke Kiew – Krim – Odessa – Donaudelta – Budapest – Passau an. Mit der 129,1 Meter langen und 16,7 Meter breiten MS Watutin beginnt die erste Teilstrecke auf dem großen Dnjepre zum Schwarzen Meer und weiter bis ins Donaudelta, wo dann der Schiffswechsel auf die 105,9 Meter lange und 16,1 Meter breite MS Wolga erfolgt. Diese einzigartige Kombinationsreise kombiniert das Schönste der beiden Ströme Dnjepre und Donau. Die Gäste begegnen den in neuem Glanz strahlenden Städte Kiew, Odessa und Sewastopol, genießen ganz unerwartete Eindrücke im Land der Kosaken und auf der zweiten Etappe erschließt sich die Königin unter Europas Strömen flussaufwärts bis Passau vorbei an Tulcea, Rousse,Bukarest, dem Eisernen Tor, Belgrad, Vukovar, Budapest, Wien und Melk.
 
Diese einzigartige 22-tägige Kombinationsreise legt nicko tour in beiden Richtungen jeweils an sieben Terminen zwischen Mai 2013 und August 2013 auf. Damit die Gäste diesen Urlaub von Anfang an entspannt genießen können, beginnen die umfassenden Leistungen dieser nicko tours-Flussreise mit der perfekten Organisation einer bequemen Anreise, und an Bord werden die Gäste mit kulinarischen Genüssen durch eine gelungene Mischung internationaler und regionaler Spezialitäten der Fahrgebiete verwöhnt.
 
 

nicko tours Audio-Set setzt sich durch

Auf allen der perfekt organisierten Landausflügen stellt nicko tours den Gästen das federleichte nicko tours Audio-Set mit Kopfhörer zur Verfügung. Hörgeräte-Träger erhalten die gleichen Audio-Sets mit dem Unterschied, dass die Kopfhörer durch ein abgestimmtes Induktionsschleifensystem acomplia buy ersetzt werden, das sich in die Empfänger einstöpseln lässt.

So können die Kommentare und Erklärungen der Reiseleiter ohne Verzögerung, ohne Nebengeräusche und ohne Klangqualitätsverlust direkt auf das jeweilige Hörgerät übertragen werden. Individuell kann der Gast die Lautstärke regeln.

Alle Gäste können nunmehr den Erläuterungen der Reiseleiter problemlos folgen, sich bis zu 100 Metern Entfernung zum Reiseleiter aufhalten und trotzdem keine Einzelheit verpassen. Über diese neue Technik sind nicht nur die Fotofreunde erfreut, die sich gerne einmal dem „Objekt der fotografischen Begierde“ nähern und aus verschiedenen Blickwinkeln auf den Film bannen wollen.

Übrigens bietet nicko tours eine optimale Auswahl auf 28 Schiffen mit 46 beliebten Routen auf den 17 schönsten Flüssen der Welt an.