Donauschiffsreisen bleiben auch 2013 favorisierte Reiseziele

048
 
Auch 2013 zählen Flussreisen auf der Donau mit unterschiedlichen Routen zu den Klassikern unter den Flusskreuzfahrten. Neben dem Flussreisen-Spezialisten nicko tours bieten u.a. auch 1A Vista Reisen, PhoenixReisen, A-Rosa Kreuzfahrten und Viking Kreuzfahrten solche Flussreisen-Urlaube mit unterschiedlicher Dauer an. Klassiker sind die Strecke Passau – Wien – Budapest Passau, andere Donaukreuzfahrten bringen die Gäste sogar bis zum Donaudelta und Schwarzen Meer.
 
Auf den gepflegten und eleganten Flussschiffen erleben die Gäste einen komfortablen Verwöhnurlaub mit viel Abwechslung, vielen kulturellen Höhepunkten und natürlich viel Natur. Die Gäste schätzen die traumhaften Donau-Impressionen entlang des Ufers, das Kennenlernen neuer Kulturen ohne das ständige und lästige Kofferpacken sowie den Besuch der geschichtsträchtigen Anrainerstädte. Ohne Stress können die Gäste auf ganz bequeme und und komfortable Art bis zum Schwarzen Meer reisen. Nicht zuletzt aber auch durch die kurze Anreise und das angenehme Klima Osteuropas werden Donaureisen gerne gebucht.
 
Während der Klassikstrecke von der Drei-Flüsse-Stadt Passau über Budapest, Wien und Bratislava können die Gäste die ganz besonderen touristischen Highlights besuchen, wobei die Gäste nicht allein auf die angebotenen Landausflüge angewiesen sind. Sightseeing ist durchaus auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Zum anderen liegen die Flussschiffe meistens fast mitten in den Donaustädten, so dass Sehenswürdigkeiten durchaus auch zu Fuß erkundet werden können.
 
Für die Zeit von März bis Ende Oktober legen die einzelnen Veranstalter ihre vielseitige Programme für Donauflussreisen auf, so dass der Gast keine Schwierigkeit hat, einen geeigneten Termin für den eigenen Verwöhnurlaub auf der Donau zu finden. Das jeweils favorisierte Reisebüro berät gerne, so auch Yakee travel, eines der besten unter den 50 Ausgezeichneten.
 
 

A-Rosa Flussschiff – Donau bei entspannter Geschwindigkeit genießen

 
Mit der A-ROSA Silva, dem Neuzugang der A-ROSA-Flotte, ist auf Europas Flüssen ein neuer Schiffstyp unterwegs, der lediglich zweieinhalb Decks aufweist. Die 2012 in Amsterdam getaufte A-ROSA Silva ist 135 Meter lang und 11,4 Meter breit, bietet maximal 186 Gästen Platz und wird vom Rostocker Unternehmen 2013 vorwiegend auf den längeren Rheintouren und Donautouren von Passau bis Rumänien eingesetzt.
 
Die Gäste genießen an Bord die entspannte Geschwindigkeit der Donau, erleben einen Traumurlaub mit unvergesslichen Eindrücken und können bei Brückendurchfahrten auf dem Oberdeck verweilen und somit die ständig wechselnden Landschaften an sich vorbeigleiten lassen.
 
Erstmals an Bord eines A-ROSA-Flussschiffes gibt es Suiten und Junior-Suiten. 54 der Doppelkabinen sowie alle Suiten sind mit französischem Balkon ausgestattet.
 
Für ein Flussschiff bietet das Premiumschiff ein ziemlich großes Fitness- und Wellnessprogramm. Für die Abendunterhaltung sorgen Gastkünstler und bordeigene Entertainer. Langeweile kommt an Bord niemals auf.
 
Flussreisen ab Passau bis ins Donaudelta bietet A-ROSA ab 11. Mai 2013, 11. Juni 2013, 22. Juli 2013 und 22. August 2013 auf folgender Route an: Passau – Wien – Budapest – Mohacs – Belgrad – Giurgiu – Oltenita – Izmail – Vilkovo – Izmail – Galati – Oltenita
 
Zusäztliche Buchungsvorteile der Donaudelta Reise
  • 2 Halbtagsausflüge inklusive
  • Ausflug mit Ausflugsbooten zum km 0 inklusive
  • Mineralwasser inklusive
  • 30% Rabatt auf Wellness-Behandlungen
  • Transfer Bahnhof-Schiff-Bahnhof inklusive
  • viele Extra Leistungen für Suiten-Gäste
  • Transfer und Rückflug nach Deutschland inklusive

ES Select-Flussreisen bieten Abwechslung und Vielfalt

Auf dem Vier-Sterne-plus-Schiff „Serenade 1“ erwartet den Gast ein hoher Komfort mit geräumigen Kabinen und Suiten, eine Fünf-Sterne-Küche, ein weiträumiger Fitness- und Wellness-Bereich sowie ein individueller Service. Mit einer Fülle unterschiedlichster Flüssreisen von Mainz bis Basel, von Passau über Wien nach Budapest, von Köln nach Straßburg oder nach Amsterdam oder zum Ijisselmeer erfüllt ES Select die Erwartung der Flussreisen-Fans. Die „Royal Crown“ ist ab März 2010 als Flaggschiff auf Rhein, Mosel, Main und Donau unterwegs.

Aber auch eine Vielzahl von integrierten Themenreisen bietet ES Select an wie „Reisen durch die Zeit“ in die 50-er und 60-er Jahre, Film- und Musikreisen, Aktivangebote um „Golf“ und „Vitales Leben“, „Verrückte Welt“ mit Clowns und Artisten, „Weinreisen“ mit Kochshows und kreativen Menüs und „Gesund-Vital-Neue buy acomplia Energien“.