Flussreisen: Donau-Metropolen mit der MS Vista Fidelio

In 6 Tagen 4 Länder besuchen, viel erleben und erholsame Stunden genießen. Eine ideale Flusskreuzfahrt für den kleinen Extra-Urlaub für zwischendurch, eine Städte-Reise par excellence garniert mit wunderschönen Flusslandschaften in der Wachau und am Donauknie. Sie reisen entweder zum Frühlingserwachen oder im goldenen Herbst zum äußerst günstigen Preis.

Am Nachmittag startet unsere Reise in Passau. Auf unserem Premium-Schiff werden wir von der freundlichen Schiffscrew erwartet. Dann heißt es „Leinen Los“ für unsere Reise zu den Donaumetropolen.

 Österreichischen Charme wie ein Wiener Walzer erleben wir in Wien, wo auf einer Stadtrundfahrt die Geschichte der Habsburger Erben lebendig wird. Wir sehen die historischen Sehenswürdigkeiten Wiens wie Stephansdom und Hofburg.

 Das feurige Ungarn ist unser nächstes Ziel. Die Königin der Donau – Budapest – erwartet uns mit imposantem Parlamentsgebäude und Kettenbrücke. Auf schöne Stunden in Ungarns Hauptstadt mit Fischerbastei, Burgberg, Gellertberg und lebendige Markthalle können wir uns freuen. Pusztaromantik pur bietet ein Ausflug in das wahre Herz der Magyaren, in den Weiten der Puszta. Hier können wir eine fröhliche Kutschfahrt unternehmen und die Geschicke der „Csikós“ im Umgang mit Ihren Pferden bestaunen.

 Die slowakische Hauptstadt Bratislava mit zahlreichen Palais der k.u.k.-Zeit und die historische Altstadt bieten uns weitere zauberhafte Begegnungen.

 Flussaufwärts erreichen wir die malerische Wachau, geprägt von zauberhaften Städtchen wie Melk und umgeben von Weinterrassen. Mit vielen Impressionen und Erlebnissen geht es im Walzerschritt wieder zurück nach Passau, wo eine reizvolle Donaureise zu Ende geht.

Das 110 Meter lange und 11,4 Meter breite Premium-Flussschiff MS VistaFidelio ist die richtige Wahl für Ihre Flusskreuzfahrt auf der Donau! Exzellente Küche, aufmerksamer Service und die gemütliche Urlaubsatmosphäre zeichnen das moderne Schiff aus. An Bord erwarten Sie eine geräumige Panorama-Lounge, ein Salon mit Bar, ein elegantes Restaurant, gut ausgestattete Kabinen, ein Wellness-Bereich und ein großzügiges Sonnendeck mit Pool.

Quelle: Pressemitteilung 1AVista

TransOcean Kreuzfahrten – Mit dem besonderen Flussschiff BELVEDERE die Königin der Flüsse erkunden

188
 
Zwischenstopps an Land während einer Flusskreuzfahrt sind das berühmte Salz in der Suppe. TransOcean Kreuzfahrten wählt auf den Donauflussreisen alle Landausflüge intensiv aus und führt sie stets in kleinen Gruppen mit erfahrenen Gästeführern aus. Einerseits genießen die maximal 176 Gäste auf der 126,7 Meter langen und 11,4 Meter breiten MS Belvedere das elegante Premium-Flussschiff mit komfortablen Außenkabinen, dem lichtdurchflutetem Atrium, einem einladendem Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Fitnessgeräten, andererseits die unvergleichlichen Donaulandschaften und Millionen-Metropolen mit kulturhistorischen Schätzen.
 
096
 
Schon die achttägige Flussreise ab/bis Passau über Melk, Esztergom, Budapest, Bratislava, Wien und Linz gibt den Gästen die Möglichkeit, endlich einmal dem Alltag zu entfliehen und einen lang gehegten Traum zu realisieren.
 
268
 
Die erlebnisreiche Flussreise beginnt in der Drei-Flüsse-Stadt Passau und bringt die Gäste direkt nach Melk, wo die Gäste das berühmte Benediktinerstift Melk besuchen können. Über Esztergom mit Besuch der Basilika von Esztergom erreicht die MS Belvedere Ungarns überwältigende Hauptstadt Budapest, wo die MS Belvedere unmittelbar vor dem gewaltigen Parlamentsgebäude ankert. Für die Gäste bleibt genügend Zeit, in Budapest die berühmte Markthalle zu besichetigen oder/und eine Pusztafahrt zu unternehmen.Über Bratislava gelangt das elegante Flussschiff nach Wien, und TransOcean Kreuzfahrten hat genügend Zeit eingeplant, damit die Gäste aus der Vielzahl der angebotenen Landgänge auswählen und das persönliche Erlebnis suchen können. Über das prachtvolle Linz kehrt dann die MS Belvedere nach Passau zurück.
 
     915
 
Fotos: Peter www.kreuzfahrt-blog.com