Reederei Peter Deilmann – Faszinierende Geheimnisse Asiens

Auf der 108-tägigen Asien-Kombireise der MS Deutschland, dem einigen Kreuzfahrtschiff unter deutscher Flagge, ab/bis Dubai erleben die Gäste den Zauber Fernosts und freuen sich auf eine erlebnis- und kontrastreiche Rundreise. Gestartet wird diese große Kreuzfahrt am 8. Dezember 2013 in Dubai, und nach 108 Tagen kehrt das „Traumschiff“ wieder nach Dubai zurück. Neben höchst interessanten Destinationen genießen die Gäste auch unvergessliche Erholungstage auf See.

Diese große Asien-Kombikreuzfahrt gliedert sich in acht Teiletappen, die auch einzeln gebucht werden konnten.

Koloniales Erbe am Indischen Ozean
08.12.13-17.12.13, 10 Tage, Dubai – Mumbai

Festtage am Golf von Bengalen
17.12.13-04.01.14, 19 Tage, Mumbai – Singapur

Glanzlichter Südostasiens
04.01.14-20.01.14, 17 Tage, Singapur – Hongkong

Reich des Goldenen Drachens
20.01.14-01.02.14, 13 Tage, Hongkong – Shanghai

Fernöstliches Insel-Kaleidoskop
01.02.14-15.02.14, 15 Tage, Shanghai – Jakarta

Urwälder, Vulkane und Orang-Utans
15.02.14-02.03.14, 16 tage, Jakarta – Singapur

Asiatische Königsdynastien
02.03.14-12.03.14, 11 Tage, Singapur – Yangon

Der betörende Duft Indiens
12.03.14-25.03.14, 14 tage, Yangon – Dubai

Besondere Momente dieser Asien-Kombireise sind u.a.:
° Ausblicke vom höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai
° Drinks im Taj Mahal Palace und Besuch der Bollywood-Studios in Mu8mbai
° Tempelfest in traditioneller Kleidung in Indien oder auf Bali
° Im Motorrad-Gespann durch Sanghai
° Cocktailempfang in der Deutschen Botschaft von Myanmar
° Silvesterparty am Strand von Phuket
° Besuch des Cu-Chi-Tunnelsystems in Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam