Phoenix Reisen: ANESHA ist das neue Flaggschiff der „A-Flotte“ von Phoenix Reisen

Die langjährige Partnerschaft des Bonner Unternehmens mit der Schweizer Reederfamilie Reitsma (Scylla) bietet den Flussreisen-Gästen von Phoenix Reisen stets ein ganz besonderes Flussreiseerlebnis. Mit der feierlichen Taufe des neuen 135 Meter langen und 11,40 Meter breiten Premium-Flussschiffes ANESHA , das ganzjährig auf Rhein, Mosel und Donau eingesetzt wird, hebt sich der Neuzugang erheblich von der Phoenix-A-Flussschiff-Flotte ab.

Alle 88 Kabinen liegen außen, 72 sind mit einem französischen Balkon ausgestattet und bieten den Gästen ein perfektes Raumerlebnis. Weitere luxuriöse Details gestalten das neue Flussschiff zu einem wahren Schmuckstück auf dem Wasser.

Auf der ANESHA zählt der legere Dresscode, lediglich beim Kapitäns-Dinner wird Wert auf elegantere Kleidung gelegt.

Zu den Besonderheiten zählen u.a. die aufklappbaren Fensterbänke unterhalb der Panoramafenster. Bei einem Knopfdruck öffnet sich die Tür zum Außenbereich. Besonders schätzen die Gäste der ANESHA die hochwertigen Alu-Sonnenliegen sowie eine stattliche Anzahl an Sitzgelegenheiten und Tischen. An Bord der ANESHA gibt es lediglich eine Tischzeit.

MS Artania: Neuzugang bei Phoenix-Reisen

Größe: 44.500 BRZ
Länge: 231 m
Breite: 29 m
Tiefgang: 7,80 m
Decks/Stockwerke: 9
Baujahr: 1984 als Royal  Princess, ab 2004 Artemis,

regelmäßige Renovierungen. April/Mai 2011

Werftaufenthalt in Deutschland (ca. 5

Wochen)

reductil 15mg width=“21%“>Stabilisatoren: Flossenstabilisatoren Sperry Marine
Antrieb: Pielstick Dieselmotoren
Reisegeschwin

digkeit:

15-18 Knoten
Reederei: V-Ships/Monaco
Flagge: Bermuda
Schiffsbesatzung: ca. 420, zumeist europäisch und

philippinisch (Offiziere zumeist deutsch

und europäisch

Passagiere: bei Phoenix maximal 1.200 meist

deutsche Gäste

Klassifikation: Lloyds Register
Satellitenkom

munikation:

Navigation, Telefon, Fax, Internet
Stromstärke: 110/230 V Wechselstrom
Bordwährung: EURO, Visa-, Master- und deutsche

EC-Karten werden akzeptiert,

Abrechnung in EURO

Bordsprache: deutsch
Reiseleitung: deutsch, ca. 13-17 Reiseleiter
Restaurants: 2 gleichwertige Restaurants mit

insgesamt 850 Plätzen und 280 Plätze

Lido-Buffet. Eine lange Tischzeit,

freie Platzwahl

Aufzüge/Lifts: 6