Thomas Cook Kreuzfahrten – Vorschau auf 2012

Seit ein paar Tagen gibt es in den Reisebüros den neuen Katalog „Thomas Cook Flussreisen 2012“. Der neue Flussreisenkatalog bietet noch mehr Reederei-Partner, Schiffe auf europäischen Flüssen und damit die größte Destinations- und Routenvielfalt bei Flussreisen.Über das „Schiff des Jahres 2012“ , die MS Astor, hat Kreuzfahrt-Blog bereits am 29.09.2011 berichtet:

16 neue Schiffe, davon 6 Schiffe mit dem neuen Reederei-Partner CroisiEurope, das Premium-Schiff MS BOLERO unter TC Flagge zu ausgewählten Terminen,
2 neue Fahrtgebiete: Douro und Po sowie eine große Auswahl von Kurz-, Schnupper-, Wellness-, City- und Adventsreisen.
Exklusive Kreuzfahrterlebnisse mit prominenten Gästen u.v.m.
Auf den Südamerika-Reisen 383-395 finden an Bord die Dreharbeiten zur nächsten 'Traumschiff-Staffel' statt
Erkundung der Emirate und des Oman ab/bis Dubai . Alle Abfahrten 04.11.2011 bis 02.03.2012 haben den gleichen Preis – auch die Weihnachtsreisen und die Silvester/Neujahr-Reise.
Die Weihnachtsmärke am Rhein auf dem Flaggschiff MS VistaPrima

Mit Thoms Cook wird eine Kreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Hinzu kommen die vielen Extras. Mit der Norwegian Epic und der Norwegian Jade im Mittelmeer sind Flug, Hotel und alle Transfers inkludiert. Bei Kombination von zwei oder mehr Kreuzfahrten auf bestimmten Abfahrten kann sich der Gast attraktive Preisvorteile sichern. Geburtstagskinder erhalten als Geschenk ein Bordguthaben. Auch Alleinreisende können auf günstige Konditionen vertrauen, aber auch Familien können sich auf attraktive Kinderpreise freuen.

Die Kreuzfahrtangebote 2012 beinhalten Destinationen in Alaska, Afrika, Antarktis, Asien, Großbritannien, Kanaren, Azoren, Kapverden, Karibik, Mittelmeer, Nordmeer, Grönland, Island, Spitzbergen, Ostsee, Panama-Kanal, Schwarzes Meer, Südamerika, Amazonas, Transarabien, USA, Kanada, Vorderer Orient, Emirate und Westeuropa.
 

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar