Tragischer Unfall auf der Freedom of the Seas. Kleinkind von Deck 11 in den Tod gestürzt!

Tragödie im Hafen von Sun Juan

Freedom of the Seas im Hafen
Freedom of the Seas von Royal Caribbean Cruises im Hafen

Ein furchtbarer Unfall hat sich an Bord der Freedom of the Seas der amerikanischen Kreuzfahrtgesellschaft Royal Caribeean Cruises im Hafen von San Juan in Puerto Rico ereignet.

Ein eineinhalbjähriges kleines Mädchen ist von Deck 11 des mega Schiffes in den Tod gestürzt. Das Kleinkind verbrachte seinen Urlaub mit den Großeltern mütterlicher und väterlicherseits. Es hatte mit seinem Opa am Fenster gespielt, dabei verlor es das Gleichgewicht und fiel in die Tiefe.

Die Familie des Opfers stammt aus den Vereinigten Staaten und wird psychologisch betreut. Zur Klärung des schrecklichen Unfalls werden Videoaufnahmen ausgewertet. Die Freedom of the Seas hat den San Juan zwischenzeitlich bereits wieder verlassen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar