TransOcean Kreuzfahrten – Südamerika-Kreuzfahrt mit Rundum-Wohlfühl-Paket

Genau wie ihr Schwesterschiff, die MS Astoria, bringt auch die MS Astor für Transocean die Gä#ste in alle Welt. Die Außendecks des 176 m langen und 23 m breiten Schiffs haben eine Fläche von etwa 2.100 m². Auf der MS Astor können maximal 590 Passagiere ihren Urlaub auf See genießen., die von einer internationalen Crew betreut werden.
In der Zeit vom 8. Dezember 2011 bis zum 31. März 2012 bricht die MS Astor ab Barcelona zur 115-tägigen Südamerika-Kreuzfahrt auf, die in sieben Etappen aufgegliedert sind. Wer nicht die gesamte Südamerika-Route buchen möchte, kann sich für eine der sieben Teiletappen
*  11 Tage Kanaren
*  16 Tage Kanaren
*  19 Tage Karibik/Westküste Südamerika
*  21 Tage Ostküste Südamerika/Amazonas
*  16 Tage Amazonas/Karibik
*  22 Tage Karibik

entscheiden. Jede Teiletappe bietet viele Reisehighlights. Die maximal 590 Gäste genießen erleben einen unvergesslichen, unbeschwerten und sorgenfreien Urlaub und profitieren von einem Rundum-Wohlfühl-Paket, das neben der Kreuzfahrt den Hin- und Rückflug, eine kompetente Flugbegleitung und 30 kg Freigepäck beinhaltet.

Die Gäste der MS Astor schätzen das kleine, familiäre Kreuzfahrtschiff, die deutschsprachige Crew, die entgegenkommende Betreuung durch die zahlreichen Crewmitglieder (278!), das Hospital mit deutschen Ärzten und Dialyse-Station sowie das inkludierte Essen in den Spezialitätenrestaurants „Ristorante Toscana“ und „Romantic Dinner“.
 

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar