TransOcean Kreuzfahrten: MS BELVEDERE – das neue schwimmende Hotel auf der Donau

 Auf dem neuen Premium-Flussschiff „MS Beldevere“ treffen die maximal 176 Gäste auf eine höchstpersönbliche Wohlfühl-Atmosphäre. Seit Anfang April 2011 können die Passagiere mit romantrsichen Donau-Flussreisen ein unvergessliches Erlebnis genießen. Im Angebot stehen 6- bis 8-tägige klassische Donaurouten bis Budapest, 12-tägigeFlussreisen bis zum Eisernen Tor und auch 17-tägige Flusserlebnisse bis ins Donaudelta.

 Das neue Premium-Flussschiff ist 126,7 Meter lang und 11,4 Meter breit. In 84 geräumigen Außenkabinen und vier luxuriösen Außensuiten mit 16 bzw. 22 m² bietet das Flusskreuzfahrtschiff entspannte Urlaubsmomente in persönlicher Atmosphäre. Auf dem Donau- und Rhein-Deck werden die Gäste dank bodentief verglaster Panorama-Fenster und französischer Balkone beste Aussichten auf die wundervolle, vorbeiziehende Landschaft haben. Die Kabinen der „MS Belvedere“ sind ein echtes Meisterstück des Innen-Designs. Auf dem Mosel-Deck überzeugen die großen Panoramafenster.

 Erholung für Körper und Seele finden die Gäste im Wellnessbereich mit Whirlpool und in der Sauna ebenso wie auch in den überdachten Promenaden für Frischluft-Liebhaber.

 Für die nachstehende Donaureise sind die Kontingente begrenzt:

Naturerlebnis und Walzer-Romantik“

8 Tage

22.04.2011 – 29.04.2011

Inklusive Landausflug Stift Melk

Passau – Melk – Ezstergom – Budapest – Bratislava – Wien – Linz – Passau

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar