Zusätzliche Flussreisen auf dem Mekong

 

Der größte Flussreisenanbieter in Südostasien, Pandaw River Cruises, bietet für Februar und März 2010 acht zusätzliche Mekong-Flussreisen an. Die jeweils achttägigen Mekong-Flussreisen führen von Saigon (Vietnam) nach Siem Reap (Kambodscha).

Die verhältnismäßig kleine „Mekong Pandaw“ mit 60 m Länge und 11 m Breite kann side effects of acomplia durch den lediglich 1,50 m Tiefgang auch die entlegendsten und für andere Flussschiffe unzugänglichen Gegenden erreichen. Dieses Flussschiff wurde wie ein alter kolonialer Flussdampfer im Kolonialstil gestaltet, und die 28 Personen starke Crew verwöhnt die maximal 64 Gäste mit außergewöhnlichem Komfort, edlen Speisen und erstklassischem Service.

Werbung

Autor: Peter

alter Seebär und Kreuzfahrer

Schreibe einen Kommentar